Favoriten

Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Pilotenkoffer

Ein Pilotenkoffer ist eine Art Mobile Office, das ursprünglich für den Transport von Kartenmaterial und Wechselkleidung konzipiert wurde. Anders als normale Trolleys ist der Pilotenkoffer eher quadratisch geschnitten, allerdings entsprechen seine Maße trotzdem den Kriterien für Kabinengepäck. Die Pilotenkoffer unterscheiden sich stark in der Ausstattung: Features wie integrierte Kleidersäcke, Laptopfächer oder abknöpfbare Außentaschen finden sich nicht bei jedem Modell. mehr

3 Artikel

3 Artikel

Pilotenkoffer

Praktische und hochwertige Pilotenkoffer bieten viel Stauraum und sind leicht zugänglich

Ein Pilotenkoffer wurde früher für die Aufbewahrung des Kartenmaterials und der Reisewäsche von Piloten genutzt – sie waren so zu sagen das Mobil Office der Flugbranche. Der Pilotenkoffer war also Businesstasche und Reisekoffer in einem. Die besondere Anforderung an einen Piloten Koffer war, dass er zwar einerseits platzsparend sein sollte, da er im Cockpit transportiert wurde, und andererseits viel Stauraum bieten musste. So werden große Karten bzw. Ordner im Pilotenkoffer auf dem Ordnerrücken liegend transportiert, sodass sie leicht zugänglich und schnell zur Hand sind. Obwohl heute Flugkarten aus Papier hauptsächlich noch von Piloten von Kleinflugzeugen verwendet werden, erweist sich der Pilotenkoffer immer noch als bevorzugte Tasche. Natürlich sind Pilotenkoffer nicht mehr ausschließlich für Piloten interessant. Der elegante Retro-Charme der The Bridge Pilotenkoffer erreicht auch Geschäftsreisende und Wochenendurlauber. Andere Modelle greifen einige Features von Mobil Offices auf, so beinhalten die Brics Pilotenkoffer auch Laptopfächer und sind Dank der schnell zugänglichen Frontklappe auch ein gern gesehenes Accessoire für Business-Reisen. Pilotenkoffer gibt es wie der Name es sagt in Kofferform. Diese Koffer bestehen meistens aus Leder, doch inzwischen sind auch futuristische Aluminium Pilotenkoffer immer beliebter geworden. Die schmale, viereckige Form macht es nötig, den vorhandenen Platz durch Fächer zum aufklappen optimal zu nutzen. So befinden sich nicht nur im Hauptfach, sondern auch in den Klappen der Pilotenkoffer praktische Fächer für Handy, Stifte oder andere Kleinigkeiten, die schnell zur Hand sein müssen. Doch auch im Bereich Pilotenkoffer setzten sich Modelle mit Rollen durch, die den Transport ungemein erleichtern. Diese Pilotentrolleys verbinden die bekannten Features der Pilotenkoffer mit einigen Annehmlichkeiten von Trolleys.

Retro-Chic mit modernen Akzenten: der Piloten-Koffer als Business Trolley

Echte Jet-Setter lernen schnell, mit wenig Gepäck aus zu kommen. Pilotenkoffer sind dabei ein praktisches und stylisches Accessoire für Kurztrips von wenigen Tagen. Der Retro Charme der Pilotenkoffer machen dieses Reisegepäck dabei zu ganz besonderen Begleitern. Die leicht abgerundeten Ecken der Pilotentrolleys geben ihnen eine gefällige Form. Die Pilotenkoffer mit den großen Außentaschen begeistern besonders Fans von ungewöhnlichem Design. Bei allen praktischen Aspekten sind moderne Pilotenkoffer definitiv Reisegepäck mit Kult-Charakter.

Pilotenkoffer für Herren und Damen in großer Auswahl bei wardow.com

Pilotenkoffer sind für Vielflieger vorgesehen und müssen dafür besonders robust sein. Dazu gibt es Piloten Koffer meist als Hartschalen-Ausführung, die oft mit Rollen und ausziehbarem Griff ausgestattet sind. Auch die Modelle aus Leder sind für gewöhnlich verstärkt, so dass sich zwar Außentaschen daran anbringen lassen, aber die nötige Festigkeit gewahrt bleibt. In der edlen Variante ist ein Pilotenkoffer aus natürlich gegerbtem Rindsleder oder Nappaleder gefertigt und hat eine weichere Schale. Der Pilotenkoffer hat häufig zwei seitliche Außentaschen, abknöpfbare gepolsterte Seitentaschen mit aufgenähten Fächern für Taschenrechner, iPad/Tablet Hüllen und DIN A4 Nebenfächer für große und kleine Geschäftsordner. Für Liebhaber von Leichtigkeit und Mobilität gibt es den Pilotenkoffer auch aus hochwertigem Nylongewebe z. B. mit Lederansetzen. Pilotenkoffer aus Kunststoffen ähneln oft stark den Mobil Offices, allerdings wird die Klappe meist nach vorne hin geöffnet, während Mobil Offices in der Mitte auseinander geklappt werden. Die Öffnung an der Vorderseite macht es beim Pilotenkoffer möglich, schnell an alles heran zu kommen, was Sie in der Tasche aufbewahren. Die Fronttasche der Pilotentrolleys beinhaltet in der Regel ein Organizer System, das aus kleinen Fächern für Stifte, Schlüssel und Kreditkarten besteht. Die kleinen Unterschiede im Schnitt machen die Pilotenkoffer zu außergewöhnlichen, aber praktischen Reisetaschen.