Lenkertaschen

Mit der praktischen Lenkertasche haben Sie alles im Griff: die kleine Fahrradtasche wird, wie der Name bereits verrät, am Lenkerbügel fixiert. Ihr größter Vorteil besteht darin, dass sich der Inhalt ohne Absteigen entnehmen lässt. Dementsprechend wird in der Lenkertasche alles untergebracht, was man unterwegs schnell zur Hand haben möchte, wie zum Beispiel eine Trinkflasche. Besonders praktisch: viele Modelle sind mit einem transparenten Smartphonefach ausgestattet. [mehr]

      Zurück nach oben

      Lenkertaschen

      Das Wichtigste stets in Griffweite

      Dadurch, dass die Lenkertasche mittig am Bügel befestigt wird, haben Sie immer ein Auge auf Ihre Wertsachen. Gleichzeitig ist diese Positionierung relevant für die Balance bzw. für die Stabilität des Fahrrads, deshalb werden die Lenkertaschen eher klein gehalten. Aus demselben Grund wiegt eine Fahrradtasche für Lenker selten mehr als ein Kilo und kann maximal 10 kg Gepäck aufnehmen. Die durchschnittliche Aufnahmekapazität der Lenkertaschen liegt bei 5 bis 8 Litern, was sowohl für eine Fahrrad Einkaufstasche als auch für eine sportive Tourentasche völlig ausreichend ist. Gegenüber dem klassischen Fahrradkorb punkten die Lenkertaschen mit wasserabweisenden bzw. wasserdichten Materialien und lichtreflektierenden Sicherheitselementen. Wegen ihrer überschaubaren Größe ist die Lenkertasche eine ideale Ergänzung zu anderen Fahrradtaschen Modellen wie Gepäckträgertaschen, Rahmentaschen oder Satteltaschen.

      Viele Varianten der Lenkertaschen verfügen über praktische Extras, wie zum Beispiel einen abnehmbaren Schultergurt oder ein gepolstertes Laptopfach. Solche Lenkertaschen stehen den gewöhnlichen Umhängetaschen im Nichts nach und können dank cleverer Klick-, Klipp- oder Klettbefestigungssysteme leicht auf- und abmontiert werden. Ob in Form einer korbähnlichen Fahrrad Einkaufstasche mit Schnürverschluss oder einer bequemen Alltagstasche mit vielen Pockets, trennbare Modelle prägen das moderne Stadtbild zunehmend mit. Auch flexible Falträder werden im hektischen Stadtalltag immer beliebter: eine leicht anbringbare und abnehmbare Tasche für Klapprad ist dabei ein absolutes Muss. Selbst kompakte Modelle dieser Fahrradtaschen punkten mit smarter Fächereinteilung, oft inklusive wattierter Gadgetpockets.

      Ein transparentes Fach ist dagegen das Markenzeichen der tourentauglichen Fahrradtaschen, die entweder mit einem durchsichtigen Deckel für Karten oder mit einem integrierten Klarsichtfach für Handy bzw. Navy ausgestattet sind. Selbstverständlich ist das Gadget-Fach berührungsempfindlich, also von unterwegs steuerbar. Eine Handy Fahrradtasche mit eingebauter Sonnenblende ermöglicht eine komfortable Bedienung selbst bei direkter Lichteinstrahlung. Jede Handy Lenkertasche ist gleichzeitig eine wasserdichte Lenkertasche, so kann die teure Technik selbst einen Wolkenbruch unbeschadet überstehen. Rein sportliche Modelle der Lenkradtasche sind in der Regel auch wasserfest und bieten oft eine zusätzliche Wasserflasche-Halterung.

      Spezielle Modelle der Lenkertaschen

      Neben Allrounder-Varianten gibt es besondere Ausführungen der Lenkertaschen. Angefangen bei den größenangepassten Modellen für Kinderräder über spezielle Fahrradtaschen für den Tiertransport bis hin zu Lenkertaschen für Mountainbikes und andere Sporträder. Die Letzteren unterscheiden sich nämlich stark in der Formgebung der Lenker. Alltagräder sind mit höheren, nach hinten gebogenen Lenkersystemen versehen, die eine entspannte Haltung und gute Übersicht gewähren. Die Lenkerbreite entspricht dabei so in etwa der Schulterbreite des Fahrradfahrers/der Fahrradfahrerin. Bei den Mountainbikes ist es anders: hier werden gerade, längere Lenker für mehr Stabilität auf unbefestigten Wegen eingebaut. Eine Lenkertasche für Mountainbike berücksichtigt diese Baubesonderheiten und lässt sich außerdem sicher befestigen, sodass sie selbst auf schwierigem Gelände nicht verrutscht. Ergonomische Lenker der Trekking- und Rennräder ermöglichen verschiedene Griff- bzw. Sitzpositionen und sorgen somit auf ausgedehnten Touren für etwas Entspannung. Die Rennrad Lenkertasche ist maßgeschneidert für die charakterlichen Biegungen der Griffe und ihren Abstand voneinander. Die motorisierten Fahrräder verfügen über ein Display am Lenker, das u. a. aktuelle Geschwindigkeit und den Akkustand anzeigt. Diesen kleinen Bildschirm müssen Sie beim Kauf einer E Bike Lenkertasche unbedingt beachten: spezielle Adapter mit längeren Befestigunsstreben können selbst bei gewöhnlichen Taschenmodellen Abhilfe schaffen. Ob fürs E Bike, fürs Mountain Bike oder fürs Rennrad, eine wasserdichte Lenkertasche hält Ihre wichtigsten Utensilien zuverlässig trocken und schützt sie nicht nur vor Spritzwasser und Schmutz, sondern auch vor großen Niederschlagsmengen.

      Lenkertaschen: Mit wardow.com auf der richtigen Spur bleiben

      Sicherheit geht vor: Diese simple Regel gilt nicht nur beim Fahrradfahren, sondern auch beim Online Shopping. Deswegen bieten wir Ihnen sichere Zahlungsmethoden* wie Kreditkartenzahlung bzw. Zahlung per Rechnung, Lastschrift, Paypal, Banküberweisung, sofortüberweisung.de und amazon pay. Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, profitieren Sie außerdem von einem exklusiven 10% wardow Rabatt, den Sie bei Ihrer nächsten Shoppingtour einlösen können. Was darf es also sein – eine cityfeine Fahrradtasche für Lenker, eine kompakte Handy Lenkertasche, eine abnehmbare Tasche für Klapprad oder eine bauchige Fahrrad Einkauftasche?

      Entdecken Sie unser vielfältiges Premium-Sortiment:

      Nach oben