Rucksäcke

Rucksäcke

Ganz schön praktisch: Ob trendiger Damen Rucksack, funktionaler Tagesrucksack mit Laptopfach oder robuster Wanderrucksack für die große Tour – die Auswahl an schönen Farben und Stilen ist bei Rucksäcken nicht zu übertreffen! In unserem Online-Shop finden Sie modische Rucksäcke für die unterschiedlichsten Anlässe. Und wer gar nicht genug von diesen praktischen Begleitern für Alltag und Abenteuer bekommen kann, sollte sich am besten gleich mehrere Modelle anschaffen. [mehr]

    3265 Artikel

      3265 Artikel

      Zurück nach oben

      Rucksäcke

      Rucksack-Berater: So finden Sie den perfekten Rucksack

      Rucksäcke gibt es in verschiedensten Variationen – besonders die Ausstattung von Rucksäcken variiert immens. Abhängig ist diese vom jeweiligen Einsatzgebiet: Möchten Sie Wandern, Reisen oder bevorzugen Sie einen edlen Rucksack für den Job oder die Uni? Ein Designer Rucksack als trendiges Fashion-Accessoire oder als Alternative zur Handtasche muss in erster Linie optischen Vorlieben gerecht werden. Echte Lederrucksäcke bestechen beispielsweise durch das wundervolle Material und die Optik. Sportive Modelle punkten dagegen mit funktionalen Features und sind ideale Partner bei herausfordernden Aktionen. Egal ob hochwertiger Business Rucksack oder wasserfeste Rucksäcke für Outdoor Erlebnisse, wir geben Ihnen nachfolgend einige gute Tipps zum Kauf Ihres neuen Lieblingsbegleiters.

      Überblick

      Einsatzgebiet: Freizeitrucksack oder Designer Rucksack

      Vor dem Kauf eines neuen Rucksacks müssen Sie sich im Klaren sein, für welchen Anlass oder Aktivität wird er gebraucht bzw. gewollt. Ein Lederrucksack hat zum Beispiel eine ganz andere Optik und Vorzüge, als ein Canvas Rucksack. Ähnlich verhält es sich mit einem Damen Rucksack, einem Herren Rucksack oder einem Freizeitrucksack – sie trumpfen mit je eigenen Vorteilen und sind für verschiedene Einsatzgebiete konzipiert. Falls es sich um einen Outdoor Rucksack handelt, müssen Sie unbedingt überlegen, welches Equipment Sie transportieren möchten. Auch die Größe spielt eine Rolle: Von Mini-Rucksäcken mit weniger als 10 Litern Volumen bis zum großen Rucksack für den Outdoor-Urlaub mit über 65 Litern Volumen ist das Fassungsvermögen sehr unterschiedlich. Das Volumen von Rucksäcken wird standardmäßig in Litern angegeben. Neben der Volumenangabe in Litern finden Sie in unserem Shop die Abmessungen des Rucksacks sowie die Angabe, ob A4 Unterlagen im Hauptfach Platz finden.

      Moderne Rucksäcke: Toploader, Front Loader und Backload Modelle

      Ob ein Damen Rucksack oder ein Herren Rucksack: die gängige Unterscheidung basiert auf der Art des Zugangs zum Hauptfach. Toploader sind meistens Outdoor Rucksäcke die – wie der Name schon sagt – von oben beladen werden. Das Gleiche trifft auch auf einen Rolltop Rucksack zu. Diese Modelle schließen oft mit einer Schnalle. Das hat einen einfachen Grund: So lässt sich eine Fleece- oder Regenjacke gut unter dem Deckel fixieren. Die Toploader müssen mit Bedacht bepackt werden: an die Sachen am Boden kommt man in der Regel schlechter ran, als an diejenigen, die unter dem Deckel verfrachtet werden. Front Loader werden dagegen mit einem Reißverschluss am Hauptfach gesichert. Die Rucksäcke können von vorne komplett geöffnet und beladen werden. Manche Reißverschlüsse gehen aber auch nur bis zur Mitte des Rucksacks. In jedem Fall kann man bei dieser Art Rucksack sehr schnell an den Inhalt gelangen. Moderne Rucksäcke mit Backload System werden von der Rückenseite aufgemacht und befüllt. Backloader verfügen meist über einen umlaufenden Reißverschluss oder über einen Reißverschluss in der Mitte der Rückseite. Deren größter Vorteil besteht darin, dass man so Wertsachen sehr sicher transportieren kann und die Trageseite des Rucksacks länger sauber bleibt. Außerdem punkten sie mit einem ungewöhnlichen Design und sind ein Traum für extravagante Rucksackfans.

      Der perfekte Rucksack für jedes Vorhaben

      Tagesrucksäcke

      Der typische Damen Rucksack sowie der komfortable Sling Rucksack bieten bis zu 10 Liter Volumen und sind leichte und praktische Alltagsbegleiter. Modische Rucksäcke mit kleinem Fassungsvermögen dürfen bis zu 5 kg beladen werden. Ob ein Tagesrucksack oder eine Rucksack Tasche – Modelle mit einer Größe von 11 bis 20 Litern sind insbesondere für den Einsatz an der Uni oder im Büro geeignet. Mit einem maximal empfohlenen Packgewicht von 10 kg sind sie auch bei einem Tagesausflug sehr praktisch. Wasserfeste Rucksäcke und ihre weniger wetterresistenten Pendants mit einem Volumen von 21 bis 30 Litern machen bei einer Tageswanderung oder einem Wochenendausflug eine gute Figur. Mit bis zu 12 kg dürfen sie beladen werden, sodass ein Rolltop Rucksack auch gern als kompetenter Businessbegleiter fungieren kann: Laptop, Dokumente und Ordner können hier verstaut werden. Wenn Sie regelmäßig schwere Mappen und viele Gadgets transportieren müssen, sind Tagesrucksäcke mit gepolsterten Schultergurten empfehlenswert.

      Outdoor Rucksäcke

      Soll es ein großer Rucksack fürs Wandern und Trekken sein? Rucksäcke mit einem Volumen von 31 bis 50 Litern nehmen alles auf, was Sie während einer 1-2-tägigen Tour brauchen und können bis zu 17 kg beladen werden. Größere Ausführungen mit einem Fassungsvermögen von bis 50 Litern sind die beste Wahl für mehrtägige Touren mit umfangreicher Ausrüstung und dürfen in bepacktem Zustand deutlich mehr wiegen. Je ausgefeilter das Tragesystem des Rucksacks ist (gepolsterte Schultergurte, Netzrücken, Hüftgurt), desto schwerer darf er beladen werden. Stimmt die Ergonomie, werden Rücken und Schulter nicht überbelastet. Beachten Sie außerdem, dass die meiste Last auf der Hüfte liegen sollte, um auf Dauer die Schultern zu entlasten.

      Wander- und Trekkingrucksäcke sind wahre Funktionswunder. Ihr Design ist perfekt darauf ausgerichtet, dass der Rucksack optimal am Rücken anliegt und bei längerem Tragen nicht unbequem wird. Vor allem im Outdoor-Bereich ist das Gewicht eines Rucksacks ein wichtiges Entscheidungskriterium. Rucksäcke, die mit kleinem Eigengewicht trumpfen, sorgen für unbeschwerte Erlebnisse bei Wanderungen und Trekking-Touren. Features wie gepolsterte Tragegurte und Hüftflossen, Tragesysteme mit Netz- oder Kontaktrücken und zahlreiche Befestigungsschlaufen sowie Spezialfächer für Ausrüstung sind typische Ausstattungsmerkmale dieser Rucksäcke. Outdoor Rucksäcke geben ein praktisches Paar mit den sogenannten Sling Bags ab: die kleinen Taschen werden über der Brust getragen. Darin können Sie Ihre Kamera oder Müsliriegel griffbereit verstauen.

      Fahrradfahren ist ihre Leidenschaft? Ein Fahrradrucksack soll über eine gute Belüftung verfügen und eng anliegen, damit er auch in steilsten Trails noch gut sitzt. Hier ist auch der Schnitt von Bedeutung: Moderne Rucksäcke für Velosportler sind schmal und lang designt – sie schmiegen sich perfekt an den Rücken an und gewähren die nötige Bewegungsfreiheit. Eine Helmhalterung gehört bei einem Fahrradrucksack zur Standardausrüstung.

      Unser Tipp: Richtiges Packen geht einfach und spart viel Zeit und Nerven. Verstauen Sie schwere Sachen am besten im Hauptfach, möglichst nah am Rücken. Kleinigkeiten und leichte Dinge sind im Außenfach sowie in den Seitentaschen gut aufgehoben und schnell erreichbar. Wichtig: der Richtwert zum maximalen Ladegewicht beträgt 25% des eigenen Körpergewichts.

      Business Rucksäcke

      Der Weg ins Büro erweist sich mit einem Rucksack als äußerst praktisch, besonders wenn Sie mit dem Rad unterwegs sind. Business Rucksäcke sehen nicht nur schick aus, sondern bieten zahlreiche durchdachte Features. Neben einem gut gepolsterten Laptopfach sind moderne Rucksäcke wasserabweisend, bieten hohen Tragekomfort und trumpfen mit zahlreichen Einzelfächern auf. Business Rucksäcke aus echtem Leder sind zweifelsohne zeitlos schön und robust, man muss aber berücksichtigen, dass sie vergleichsweise schwer sind. In der Größe eines Tagesrucksacks wiegt ein Lederrucksack etwa 1,5 kg, während ein Nylon Rucksack – je nach Ausstattung – nur 0,5 – 0,7 kg auf die Waage bringt. Für den Alltag oder die Freizeit ist ein Canvas Rucksack empfehlenswert: er ist leichter als ein Lederrucksack, weist aber eine ähnliche Festigkeit auf. Rucksäcke aus beschichtetem Canvas sind als mittelschwer einzustufen und wiegen je nach Volumen etwa ein Kilogramm.

      Damen Rucksäcke

      Klein, stylisch, praktisch: Modische Rucksäcke als Alternative zur Handtasche liegen im Trend. Die kleinen Fashion-Rucksäcke aus Leder, Nylon oder Lederimitat unterscheiden sich in der Größe nicht wesentlich von einer gewöhnlichen Handtasche. Allerdings können sie bei einem längeren Aufenthalt in der Stadt bequem auf dem Rücken getragen werden. Die Hybridform der Rucksack Tasche ist die perfekte Alternative für alle, die keine Kompromisse eingehen und sowohl einen Rucksack als auch eine Tasche wollen.

      Hochwertige Rucksäcke auf wardow.com bestellen

      Ob Freizeitrucksack, Canvas Rucksack, Lederrucksack oder Rucksack Tasche – in unserem Onlineshop finden Sie eine große Auswahl an diversen Rucksackformaten. Soll es ein universeller schwarzer Rucksack sein oder bevorzugen Sie gute Rucksäcke in ausgefallenem Design? In unserem Shop werden Sie garantiert fündig! Ihren neuen Rucksack bestellen Sie bei uns unkompliziert und risikofrei* und dürfen sich bereits am nächsten Tag* über den schönen Neuzugang freuen!

      Entdecken Sie unsere beliebtesten Rucksack-Kategorien:

      Nach oben