Taschen

Taschen

Wenn es um die perfekte Tasche geht, wird die Qual der Wahl zur süßen Folter! Ob funktionaler Begleiter, modisches Must-have oder geliebtes Status-Symbol, die wenigsten Frauen und auch Männer gehen ohne eine Tasche aus dem Haus. Taschen sind aus unserem Alltag nicht wegzudenken: Finden Sie bei uns für jeden Anlass und jeden Stil Ihren perfekten Begleiter. [mehr]

    5687 Artikel

      5687 Artikel

      Zurück nach oben

      Taschen

      Entdecken Sie unser großes Sortiment an Marken-Taschen

      Unsere Auswahl ist riesengroß! Wir helfen Ihnen, sich auf der Suche nach Ihrer neuen Tasche von über 100 Premiummarken zu orientieren. Finden Sie Ihr neues Lieblingsstück in ausgezeichneter Qualität und hochwertiger Verarbeitung, passend zu Ihren Bedürfnissen und Ihrem Stil, denn wie der amerikanische Designer Tom Ford einst sagte:

      Wenn eine Tasche attraktiv ist, gibt sie dir auch ein gutes Gefühl. Es geht um Linienführung, Oberflächen, Stoffe, ausgewogene Proportionen. Wenn all das perfekt harmoniert, wird sich die Tasche verkaufen. Mehr noch – du willst sie haben oder sterben.Tom Ford

      Überblick

      Wir bringen Licht in den Taschendschungel – Die Taschenarten im Überblick

      Tasche ist nicht gleich Tasche! Wir geben Ihnen einen Überblick über unsere Taschen-Hauptkategorien, und zu welchen Gelegenheiten diese Ihren Einsatz finden.

      Taschenart Passend für diesen Anlass
      Handtasche Urbane Freizeitaktivitäten aller Art
      Büroalltag
      Diese Einsatzmöglichkeit ist abhängig vom Look und was Sie in der Tasche transportieren müssen. Für Akten oder den Laptop reicht der Platz meist nicht.
      Schultertasche Legere Abendveranstaltungen
      Café- oder Kinobesuche
      Beuteltaschen Freizeitaktivitäten aller Art
      Umhängetaschen Für Freizeitaktivitäten, bei denen Sie die Hände frei haben wollen
      Clutch Abendveranstaltungen
      Kuriertasche Arbeit, Studium, Schule
      Abendtasche Partys und Abendveranstaltungen
      Festtage wie Hochzeiten oder Silvester
      Roter Teppich
      Wickeltasche Unterwegs mit Baby – ob im Alltag zu Hause, bei Ausflügen oder auf Reisen
      Gürteltasche Outdoor-Aktivitäten: Fahrradausflug, Joggen, Segeln, Hundetraining
      Handgelenktaschen Kurzer Stadtbummel

      Reduziert auf die wichtigsten Gelegenheiten, sollte eine Frau eine Tasche für die Arbeit, ein Taschenmodel für die Freizeit und eines für den Abend in Ihrer Garderobe besitzen! Ab dieser Pflichtausstattung beginnt die Kür mit Taschentrends und den sogenannten Statement-Pieces. Und davon kann Frau nicht genug haben!

      Wenn Sie viele Handtaschen besitzen und sie gerne wechseln, dann ist der Kauf einer kleineren Tasche (Pochette) für Utensilien wie Kosmetika, Taschentücher, etc. sinnvoll. So können Sie Ihre Sachen schnell und unkompliziert von der einen in die andere Handtasche räumen und schützen zudem das Innenfutter der Tasche vor Flecken.

      Taschen für ihn – Herrentaschen

      Nicht nur die Damen dürfen sich über die Vielfalt der Taschen freuen. Auch unter den Herrentaschen gibt es eine große Auswahl an Formen und Stilen, passend zu klassischen oder maskulinen Looks. Zu den gängigsten Herrentaschen zählt man:

      • Rucksack für Freizeitaktivitäten
      • Weekender für Wochenendausflüge
      • Geräumige Umhängetaschen wie Kuriertaschen oder Messenger Bags für die Arbeit, das Studium oder die Schule

      Leder, Canvas oder Nylon – Die Materialien im Überblick

      Taschen werden mittlerweile in unterschiedlichsten Materialien angeboten. Dabei spielen bei der Entscheidungsfindung je nach geplantem Einsatz Qualität, Haltbarkeit und Eigenschaften des Materials eine große Rolle. Wir stellen Ihnen die gängigsten Materialien und ihre Vor- und Nachteile vor.

      Material Faser Vorteile Nachteile Gewicht
      Leder Tierhaut reißfest, strapazierfähig, abwischbar, atmungsaktiv Farbe kann durch Sonneneinstrahlung u. ä. beeinträchtigt werden, Empfindlich gegen Schmutz und Feuchtigkeit relativ hohes Gewicht
      Canvas natürliches Baumwollgewebe reißfest, strapazierfähig, pflegeleicht, weich, hautfreundlich, waschmaschinentauglich, nachwachsender Rohstoff nicht wasserabweisend/-dicht bzw. nur mit zusätzlicher Beschichtung, lange Trocknungszeit relativ geringes Gewicht
      Kunstleder i.d.R. textiles Gewebe mit einer Beschichtung aus Kunststoff reißfest, witterungsbeständig, unempfindlich gegen Schmutz, leicht zu reinigen nicht atmungsaktiv relativ geringes Gewicht
      Nylon, Polyester, etc. synthetische Kunstfaser reißfest, strapazierfähig, wasserdicht, schnelltrocknend, (meist) waschmaschinentauglich nicht atmungsaktiv, empfindlich gegen hohe Temperaturen sehr geringes Gewicht

      Pflege und Aufbewahrung von Ledertaschen

      Pflege

      Glattleder

      Leichte Verschmutzungen können mit einem nebelfeuchten Tuch beseitigt werden. Handelt es sich um stärkere Verschmutzungen, sollten Sie ein schonendes Reinigungsmittel für Glattleder verwenden. Wichtig ist, dass das Leder nach solch einer Reinigung mit einer Lederpflege behandelt wird, um es vor dem Austrocknen zu schützen.

      Achtung! Reinigungs- und Pflegemittel können bei großzügiger Anwendung ebenfalls Flecken hinterlassen. Deshalb gilt auch hier: Weniger ist mehr.

      Rauleder

      „Rauleder“ wird als Oberbegriff für Lederarten mit auf- oder angerauter Oberfläche wie Nubuk oder Veloursleder verwendet. Durch das Anschleifen des Leders ist es anfälliger für Staub- und Schmutzeinlagerungen sowie Fleckenbildungen und somit etwas pflegeintensiver als sein glattes Pendant.

      Eine Behandlung des feinen Flors mit flüssigen Reinigungsmitteln oder Wasser ist nicht empfehlenswert. Für leichte Verschmutzungen sollten Sie eine weiche (Wild-)Lederbürste benutzen. Bürsten Sie zuerst mit dem Strich des Flors, um den Schmutz zu entfernen und dann dagegen, um die Oberfläche wieder aufzurauen und den charakteristischen Look des Rauleders wiederherzustellen.

      Aufbewahrung

      Ob Glatt- oder Rauleder – Für die Aufbewahrung von Ledertaschen sollten Sie folgende Hinweise beachten:

      • Ledertaschen sollten nicht über einen längeren Zeitraum hinweg UV-Licht ausgesetzt sein. Sonnenlicht wirkt sich auf die Farbgebung des Leders aus.
      • Ledertaschen sollten in einem Stoffbeutel aufbewahrt werden, um Staubeinlagerungen, Verfärbungen oder Abfärbungen durch andere Textilien vorzubeugen.

        Beim Kauf einer Ledertasche ist oft bereits ein Staubbeutel dabei. Ist dies nicht der Fall, können Sie einen Kissenbezug oder ein Laken als Schutzhülle nutzen.

      • War die Tasche doch einmal Feuchtigkeit ausgesetzt, sollten sie nicht mit Hilfe von Heizungswärme getrocknet werden. Verstärkte Wärmeeinwirkung kann zu Verformungen und Austrocknung des Leders führen. Es wird porös und entwickelt Bruchstellen.

        Stopfen Sie die Tasche mit Papier aus und lassen sie bei Zimmertemperatur langsam trocknen. So bleibt sie in Form und behält ihre Geschmeidigkeit.

      Die Vielfalt der Tragevarianten

      Angepasst an die verschiedenen Lebenssituationen bieten moderne Taschen eine Vielfalt an Tragemöglichkeiten:

      Kurze Tragegriffe

      Taschen mit kurzen Henkeln können neben der Hand auch elegant in der Armbeuge getragen werden (Henkelfall ca. 10–20 cm). Typisch ist diese Tragevariante für Handtaschen.

      Unser Tipp: Schweiß, Schmutz und Handcreme schaden auf Dauer den Henkeln, was für das Tragen der Tasche in der Armbeuge spricht.

      Der Henkelfall beschreibt den Abstand zwischen der Oberkante des Taschenkörpers und dem höchsten Punkt des Henkels.

      Mittellange bis lange Henkel

      Taschen mit längeren Henkeln eignen sich dazu, über der Schulter getragen zu werden (Henkelfall ca. 20–30 cm). Typische Taschenformen sind Shopper und Beuteltaschen.

      Unser Tipp: Achten Sie beim Taschenkauf besonders im Winter darauf, wenn Sie Ihre Tasche über der Schulter tragen möchten, da dicke Jacken einen höheren Henkelfall fordern.

      Schultergurt

      Taschen mit einem langen, eher schmalen Riemen (meist mit Karabinerhaken abnehmbar) werden einseitig über der Schulter getragen (Länge ca. 60–100 cm). Ist der Schultergurt lang genug oder ausreichend längenverstellbar eignen sich diese Taschen ebenfalls dazu, schräg über der Schulter getragen zu werden, so dass die Tasche auf Hüfthöhe sitzt. Hier spricht man auch von cross-over oder cross-body (Länge ca. 60–140 cm). Typische Taschenformen sind Schultertaschen, Umhängetaschen, Kuriertaschen und Wickeltaschen.

      Trend: Der Schultergurt als Statement-Piece zum Auswechseln. Viele Fashion Marken setzen aktuell auf sogenannte Guitar Straps mit Verzierungen jeglicher couleur. Eine Tasche – zwei verschiedene Gurte: So wechseln Sie schnell den Look!

      Hüftgurt

      Mit dem Hüftgurt kann eine Tasche auf Hüfthöhe vor den Bauch geschnallt werden. Wenn der Gurt lang genug bzw. ausreichend längenverstellbar ist, kann die Tasche cross-body getragen werden. Typische Taschenformen mit Hüftgurt sind Bauch- oder Gürteltaschen.

      Handschlaufe

      Wie der Name bereits sagt, handelt es sich bei der Handschlaufe um einen Riemen, der zu einer Schlaufe geformt und gerade so lang ist, dass man ihn über die Hand stülpen und so locker um das Handgelenk tragen kann. Typische Taschenformen mit Handschlaufe sind Handgelenktaschen, Pochettes, und – je nach Modell – Clutches.

      Fazit

      Taschen gibt es in unterschiedlichsten Formen, Farben und Materialien, von minimalistisch bis hin zu extravagant. Für welche Tasche Sie sich letztlich entscheiden, hängt dabei von Ihrem persönlichen Geschmack und von dem geplanten Verwendungszweck der Tasche ab. Beim Kauf einer neuen Tasche sollten sie deshalb folgende Dinge beachten:

      • Schauen Sie vorab, ob die Tasche optisch und funktional zum geplanten Einsatzbereich passt und die richtigen Eigenschaften mit sich bringt (Material, Größe, Innenausstattung, etc.).
      • Achten Sie auf ein qualitativ hochwertiges Material und eine gute Verarbeitung. Beides sorgt dafür, dass Sie lange Freude an Ihrer neuen Handtasche haben.
      • Überlegen Sie im Voraus, welche Tragevariante Sie bevorzugen. Die Länge der Henkel entscheidet, ob Sie eine Tasche übers Handgelenk, über die Schulter oder bequem cross-over tragen können.

      Taschen bequem von Zuhause und unterwegs bei wardow.com bestellen

      • Lassen Sie sich beim Schmökern durch unser breit aufgestelltes Sortiment an exklusiven Taschen inspirieren und finden Sie genau die Tasche, nach der Sie gesucht haben!
      • Lange warten mag niemand … Deshalb bieten wir Ihnen kostenlosen Versand* innerhalb eines Werktages.
      • Sie sind stets auf der Suche nach den besten Preisen? Dann hat diese nun ein Ende, denn wir geben Ihnen unsere Best-Price Garantie*!

      Entdecken Sie die Vielfalt der Taschen bei wardow.com