Beuteltaschen

Das perfekte, lässige Accessoire für den urbanen Freizeitlook ist heute die Beuteltasche oder auch Hobo genannt. Eigentlich bedeutet Hobo Landstreicher, doch Beuteltaschen sind weit mehr als ein lumpiges Bündel. Meist wird der Hobo an einem langen Henkel als Schultertasche getragen, durch das weiche Leder ergibt sich dann die typische Halbmondform. Coole, knautschige Looks finden Sie bei Campomaggi oder Liebeskind, allerdings kann die Beuteltasche auch sehr elegant ausfallen. Picard oder Lancel sind bekannt für elegante Bucket Bags mit saffiano Touch, die auch zum smart Casual Look oder als Highlight zum Business Kostüm passen. Die Beuteltasche ist als Schnitt so beliebt, dass sich kaum eine Taschenform findet, die eine größere Auswahl an Stilen, Materialien und Dekoration bietet. Darum ist garantiert für jeden Geschmack die richtige Tasche dabei! [mehr]

    992 Artikel

      992 Artikel

      Zurück nach oben

      Beuteltaschen

      Was den Hobo zum Trend macht: große Auswahl an Beuteltaschen bei wardow.com

      Sie suchen eine Tasche, die nicht nur gut aussieht, sondern viel Platz bietet, beim Dinner, wie auch beim Kinobesuch Eindruck hinterlässt und ebenso elegant, wie leger wirkt? Ganz klar, Sie brauchen eine Beuteltasche. Die Beutel Tasche besticht durch ihr lässiges Design, das an einen Halbmond erinnert und beim Abstellen leicht in sich zusammenfällt. Der Schnitt hat sich durchgesetzt, denn mittlerweile bieten ihn praktisch alle Labels in der ein oder anderen Variante an. Und es gibt zahllose Varianten! Lässige oder elegante Leder Beuteltaschen sind genauso beliebt wie Beuteltaschen aus Stoff. Diese werden ihrem Namen besonders gerecht und sind trotz ihrer Größe noch leicht. Das Material beeinflusst den Look entschieden, denn je nach Festigkeit fällt der knautschige Look unterschiedlich stark aus. Zudem ist die Beuteltasche ein wahrer Alleskönner, so kann er in der Hand und über der Schulter getragen werden, dabei reicht die Größe von normalem Handtaschen Format über Shopper Größe bis hin zu riesigen Dimensionen. In einer großen Beuteltasche findet Frau wirklich Platz für alles, was sie braucht!

      Geräumige Beuteltaschen aus Leder im lässigen Look

      Der lässige Look der Beuteltasche kommt nicht zufällig daher. Die Beuteltasche verdankt ihr Design ihrer Bezeichnung - Hobo Bag. Der Begriff Hobo kommt aus dem Englischen und bedeutet Landstreicher, aber natürlich sollte der edle und modische Beutel nicht mit dem Tunichtgut gleichgesetzt werden. Vielmehr ist es der unkonventionelle und freie Look des Landstreichers, welcher als Vorbild für die Beutel Tasche herhielt. Auch wenn der Vergleich schwerfällt, ist die Beuteltasche doch bis heute eine der beliebtesten Freizeittaschen, gerade weil sie groß und besonders lässig wirkt. Mit einer Beuteltasche aus Leder möchte man über Felder wandern und neue Städte erforschen. Manche Labels achten deswegen sehr auf einen ausgeprägten Vintage Look, so sind die Beuteltaschen von FredsBruder oder Liebeskind mit ihrem weich fallenden Leder, den angelaufenen Metallelementen und dem ausgeblichenen Äußeren beispielhaft für den Used Look der Beuteltasche. Allerdings kann der Beutel Schnitt auch sehr elegant wirken, wie beispielsweise die Abro Hobos zeigen. Leicht genarbtes Leder in frischen Farben und mit dezentem Dekor versehen, lassen den lässigen Schnitt seriös aussehen. Auch Premium Labels wie Maison Mollerus oder The Bridge lieben die Beuteltasche und machen deutlich, dass Hobo nicht immer etwas mit Boho zu tun haben muss. Dank der verschiedenen Stile wird die Beuteltasche zum Accessoire für den trendigen urbanen Look, kann aber in der Casual Variante problemlos als professionelle Tasche mit einem Business Kostüm kombiniert werden. Egal was Sie mit Ihrer Tasche vorhaben, bei wardow.com finden Sie bestimmt Ihren ganz eigenen Beutel.

      Vom Beutel bis zur Bucket: Die Beuteltasche ist vielseitig wie nie zuvor

      Der Beutelschnitt kann sehr unterschiedlich ausfallen. So sind die typischen Street Style Hobos an der Oberkante meistens geknautscht. Elegante Beuteltaschen sind so geschnitten, dass die Oberkante eine Halbmondform aufweist, allerdings ist sie glatt. Eine derzeit besonders angesagte Form der Beuteltasche ist die Bucket Bag, die oben mit einem Kordelzug geschlossen wird. Bucket Bags aus Stoff sehen dadurch wirklich wie Beutel aus, was ihren lässigen Look noch verstärkt. Die chicen Varianten der Bucket Bag aus Leder verfügen zwar auch über eine Schnürung, doch diese dient eher der Dekoration. Hier ist die Bucket Bag Beuteltasche in saubere Falten gelegt und wird zusätzlich mit einem Reißverschluss verschlossen.