Reisetaschen

Die Reisetasche kommt zum Einsatz, wenn der Koffer zu groß und der normale Rucksack zu klein ist. Das klassischste Modell des Reisegepäcks kommt heute oft als kompakter Weekender für den Kurztrip oder als mobile Rollenreisetasche daher. Dabei unterscheiden sich Reisetaschen stark im Volumen: Im Weekender können Sie Kleidung für etwa drei Tage verstauen und ihn sonst auch als Sporttasche benutzen. Größere Reisetaschen gehören oft zu den Weichgepäck Kollektionen von Koffer- und Rucksackmarken wie Samsonite, Herschel oder Bric’s. Die Materialien reichen von edlem Leder über hübsch strukturiertes Kunstleder bis hin zu reißfestem Nylon. Stoffe wie Canvas, Baumwolle und Nylon werden oft für Reisetaschen verwendet, da sie sehr robust und trotzdem leicht sind. Ob kompaktes Modell oder in der praktischen Rollkoffer Variante: Reisetaschen bleiben der Klassiker für unterwegs, weil Sie in Sachen Style und Ausstattung einfach überzeugt. [mehr]

    302 Artikel

      302 Artikel

      Zurück nach oben

      Reisetaschen - praktisches und modernes Reisegepäck

      Das meist genutzte Gepäckstück ist die gute alte Reisetasche. In fast allen Größen und Farben, in verschiedenen Materialien sind Reisetaschen erhältlich. Für kurze Reisen ist eine Reisetasche oder in dem Fall ein Weekender eine sinnvolle Alternative zum Reisekoffer. Die Reisetasche ist nämlich bedeutend kleiner und wird aus textilem Gewebe, Leder oder Kunstleder gefertigt. Die besonderen Vorteile: die Reisetasche ist günstig in der Anschaffung und hat ein sehr geringes Eigengewicht. Das macht die Reisetasche zum perfekten Begleiter für spontane Kurztrips. Eine große Reisetasche wird jedoch nicht nur dazu benutzt, Dinge aufzunehmen, die während einer Reise benötigt werden; oft dient die Reisetasche vor allem Sportlern dazu, ihre Sport- und Duschsachen zum Trainingsort oder Sportstudio zu transportieren. Auch für das Autoreisen ist die Reisetasche bestens geeignet, da sie sich durch die weiche Hülle ideal im Kofferraum verstauen lässt. Während klobige Koffer im ohnehin vollen Auto schwer zu platzieren sind, kann die Reisetasche jede Lücke effizient nutzen. Außerdem kann eine Reisetasche heute auch dazu dienen, persönliche Vorlieben zu zeigen und den eigenen Stil perfekt zu unterstreichen.

      Die Reisetasche für Damen: Stil on Tour

      Besonders Reisetaschen für Damen sind inzwischen fast so vielfältig wie Handtaschen. Vom klassisch sportlichen Look über rustikales Leder bis hin zur chicen Reisetasche in pink ist alles dabei. Analog zu Koffer und Trolley gibt es inzwischen auch Reisetaschen mit zwei oder vier Rollen, was Frauen den Transport sehr erleichtert. Dank dieser Rollreisetaschen sind auch größere Gewichte oder eine längere Strecke ohne Auto kein Problem mehr. Die Rollreisetasche verbindet die praktischen Aspekte einer Reisetasche – nämlich das formbare Material, die Außentaschen und das schmale Format – mit dem Komfort eines Trolleys. Auf längeren Strecken können Sie die Reisetasche mit Rollen bequem am Teleskopgriff ziehen, doch wenn es einmal eng wird, können Sie zu den Trageriemen wechseln. Rollenreisetaschen mit Schultergurt erlauben noch eine weitere Trageweise, was Ihnen die größtmögliche Flexibilität verleiht.

      Nun zum Geschäftlichen: die Reisetasche für Business Trips

      Die Geschäftsreise stellt andere Ansprüche an unsere Reisetasche als ein Ausflug ins Blaue. Von der Größe her erinnert eine Business Reisetasche an einen Weekender, hat also ein Volumen von etwa 30l und gehört mit weniger als 50cm Breite zum Bordgepäck. Da die Reise zum externen Meeting meist nicht länger als drei Tage dauert, reicht der Platz in der kleinen Reisetasche vollkommen aus. Da es auch auf einen seriösen Look ankommt, ist die Reisetasche für Geschäftsreisen aus festen Materialien wie Leder oder Ballistic Nylon gemacht und in gedeckten Farben gehalten. Ein Laptop Fach bietet auch dem wichtigsten Arbeitsgerät Platz. Zwar ersetzt die Reisetasche keine Aktentasche für jeden Tag, aber wenn Sie viele Unterlagen, Broschüren oder Proben zum Termin mitnehmen, haben sie mit einer Reisetasche mit Laptop Fach alles komprimiert.

      Robuste Reisetaschen für Globetrotter und Outdoor Fans

      Eine Nylon und Canvas Reisetasche begleitet Sie auch auf sportlich anspruchsvollen Trips. Am ergonomischen Schultergurt oder gleich auf dem Rücken getragen, sind sportliche Reisetaschen die beste Alternative zum Rucksack. Kunststoff oder Naturgewebe erweisen sich als leicht und vor allem robust, denn nicht auf allen Wegen wollen Sie Ihre chice Leder Reisetasche bemühen. Aus dem Bus, in den Zug, weiter im Schiff und danach durch den Berufsverkehr ins Hotel… kein Problem für die Sport Reisetasche! Das weiche Äußere ist flexibel, widersteht jedem Kratzer und die Reisetasche erweist sich als praktisches Kopfkissen, wenn es auf dem Flughafen mal wieder länger dauert. Das Abenteuer kann kommen!

      Hochwertige Reisetaschen der Gepäckprofis in großer Auswahl bei wardow.com

      Reisetaschen sind das klassische Reisegepäck schlechthin. Bei wardow.com finden Sie eine große Auswahl der beliebten Reisetasche für den nächsten Trip. Egal ob edel oder eher praktisch-sportlich für jeden Geschmack und jede Gelegenheit ist etwas dabei. Sind Sie beruflich unterwegs oder legen Sie Wert auf besonders hochwertige Produkte aus Leder, dann empfehlen wir Ihnen Reisetaschen von Marken wie Bric's, Delsey, Bugatti, Porsche Design oder Chiarugi. Die Schnitte von Reisetaschen unterscheiden sich auch bei verschiedenen Materialien wenig, eine Reisetasche aus Leder bietet ebenfalls einen großen Innenraum und Außenfächer. Allerdings erscheint eine Lederreisetasche für gewöhnlich edler und eignet sich deswegen auch für Geschäftsreisen. Reisen Sie privat und mögen Sie es legerer, dann legen wir Ihnen Reisetaschen z. B. im unwiderstehlichen Vintagestyle von Trendmarken wie Leonhard Heyden, Campomaggi oder Cowboysbag ans Herz. Einen ganz besonderen Reiseflair versprühen auch die Reisetaschen von Jekyll & Hide, deren glänzendes Leder einen unwiderstehlichen Retro-Style garantiert. Die Nylon Reisetasche wartet mit einem geringen Eigengewicht auf. Trotz des Materials wirken keinesfalls alle Taschen aus Nylon sportlich. Tumi Reisetaschen oder Modelle von Lancel bieten einen einzigartigen und professionellen Look. Soll es etwas lässiges sein, kommen Outdoor Marken wie Fjällräven oder Herschel mit Reisetaschen aus robustem Canvas genau richtig.