Just Cavalli

Just Cavalli

Italienisches Temperament mit animalischen Zügen: die coolen Taschen mit den charakteristischen Animal-Prints von Just Cavalli sind heißbegehrt. Topdesigner Roberto Cavalli gehörte zu den Ersten, die Leder auf den Laufsteg brachten. Die Entwürfe der Just Cavalli Handtaschen und Schultertaschen gelten als unabhängig, eigensinnig und mit Glamour im Blut genau wie die Frauen, die sie tragen. [mehr]

      Zurück nach oben

      Just Cavalli

      Just Cavalli Handtaschen: extravaganter Luxus mit wildem Animal Print

      Einen aufregenden Look garantieren Mode und Taschen von Roberto Cavalli, und das Casual Label Just Cavalli bietet Handtaschen, Shopper und Geldbörsen für den glamourösen Auftritt. Das Markenzeichen der Just Cavalli Handtaschen und Schultertaschen ist der kunstvolle Animal Print mit Glam-Rock-Image. Fast jede Just Cavalli Tasche trägt dieses außergewöhnliche Signum und macht die Designs zu glamourösen und hochwertigen Must-Haves - und das seit 50 Jahren. Dabei gelingt es dem italienischen Designer Roberto Cavalli, jede Saison neue Trends zu setzen. Auch wenn der Animal Print bei vielen Labels und Kollektionen eine Rolle spielt, schaffen es Just Cavalli Taschen immer wieder, ihn wild mit Formen, Farben und Materialien zu kombinieren. So erhalten die Taschen neben ihrer exotischen Struktur Highlights auch dekorative Reißverschlüsse oder Ketten-Fittings. Auch Shopper aus transparentem Kunststoff mit Logo-Print oder heiße Just Cavalli Baguette Bags sind garantierte Hingucker. Die Experimentierfreude von Just Cavalli hat die Luxusmarke besonders unter Freunden kreativer Designs beliebt gemacht, darunter auch viele Künstler und Celebrities: heute wird Roberto Cavalli von den Stars verehrt wie kein anderes Label, so sind ihm unter anderem Madonna, Bono oder Victoria Beckham verfallen und vertrauen der Mode von Just Cavalli.

      Typisch Just Cavalli: Taschen aus Leder mit Glamour-Faktor

      Der italienische Designer Roberto Cavalli gilt als einer der innovativsten Modemacher der Gegenwart, dessen Kreationen von Haute Couture bis Casual Wear reichen. Anfang der Siebziger eröffnete Roberto Cavalli seine erste Boutique in Saint Tropez. Cavalli gehörte zu den Ersten, die mit Erfolg Leder auf den Laufsteg gebracht haben. Sein revolutionäres Verfahren für das Bedrucken von Leder, das Cavalli im Jahr 1970 auf seiner ersten Fashion Show in Paris vorstellte, hat sich der Designer sogar patentieren lassen und später auch auf seine Taschen angewendet. Große Erfolge feierte Roberto Cavalli vor allem mit den innovativen Denim-Varianten und der Linie Cavalli Jeans. Aus dieser ist 2001 die Linie Just Cavalli mit dem Fokus auf Smart Casual Wear hervorgegangen und führt inzwischen neben Taschen und Mode auch Düfte und Sonnenbrillen. Just Cavalli ist ebenso begehrt wie die Hauptkollektion Roberto Cavalli und zu einem Favoriten für eine neue Generation anspruchsvoller Modeliebhaber geworden.