Sonnenbrillen Herren

Männer, lasst euch nicht blenden! Wenn es ein Accessoire gibt, auf das Herren auf keinen Fall verzichten sollten, ist es eine hochwertige Sonnenbrille. Längst sind Sonnenbrillen mehr als nur ein Fashion-Statement: Sie garantieren vor allem Schutz und schützen die Augen vor schädlicher UV-Strahlung. [mehr]

      Zurück nach oben

      Herren-Sonnenbrillen

      Das It-Accessoire der Männerwelt: Sonnenbrillen

      Sonnenbrillen sind ohne Zweifel DAS Accessoire für den Herrn von Welt: Vom Geheimagenten auf der Kinoleinwand bis zum coolen Rockstar – sie alle tragen Sonnenbrille. Ikonen wie die Blues Brothers, Bono oder Jack Nicholson sind ohne das Markenzeichen Sonnenbrille kaum wiederzuerkennen. Vom Klassiker Aviator bis zur berühmter Wayfarer liefern angesagte Designer eine riesige Auswahl an Sonnenbrillen für Herren. Kein anderes Accessoire kombiniert Funktion und Style so lässig wie die Sonnenbrille.

      Doch was macht eine perfekte Sonnenbrille eigentlich aus? Von der Funktion bis zum richtigen Style erfahren Sie hier alles, was Sie beim Kauf einer Herren-Sonnenbrille unbedingt beachten sollten.

      Überblick

      Der beste UV-Schutz für Ihre Augen

      Ihre Herren-Sonnenbrille sollte mehr sein, als nur stylisher Blendschutz. Um die Augen zu schonen, ist der richtige UV-Schutz unverzichtbar. Dunkle Sonnenbrillen ohne UV-Schutz können Ihren Augen sogar nachhaltig schädigen, da die natürliche Schutzfunktion des Auges (Verkleinerung der Pupillen) ausgehebelt wird. Achten Sie beim Kauf Ihrer Herren-Sonnenbrille immer auf das CE-Zeichen – Sie finden es meist auf der Innenseite der Bügel. Das CE-Zeichen stellt sicher, dass die Gläser Sonnenstrahlen bis zu einer Wellenlänge von 380 nm Filtern. Herren-Sonnenbrille mit UV-400 Kennung bieten einen noch höheren Schutz: Sie absorbieren alle UV-Strahlen bis 400 nm - das bedeutet 100 % UV-Schutz

      Beste Qualität: In unserem Onlineshop finden Sie nur hochwertige Sonnenbrillen für Herren, die mindestens über das CE-Zeichen verfügen.

      Herren-Sonnenbrille: Kaufberatung Glasfarbe

      Aviator, Wayfarer oder Clubmaster – Sonnenbrillenformen für Herren sind vielfältig. Auch bei den Gläsern sehen wir zunehmend getönte Varianten in Blau, Gelb, Grün und Orange. Verspiegelte Sonnenbrillen sorgen für einen lässigen Surfer-Look und sind auf Festivals absolut angesagt. Welche Glasfarbe für Ihre Ansprüche das Richtige ist, erfahren Sie hier:

      • Braun, grau und grüne Gläser: Neben dem Look hat die Farbe der Sonnenbrillengläser Einfluss auf den Blendschutz sowie das Farb- und Kotrastsehen. Braune, graue oder grüne Gläser gelten als universeller Blendschutz: Für den Strandurlaub oder Städtetrip eignen sich Sonnenbrillen in diesen Tönungen optimal. Durch die hohe Farbtreue sind braune und graue Gläser zum Autofahren besonders empfehlenswert. Grüne Gläser verfälschen die Farbwahrnehmung am wenigsten und ermöglichen kontrastreiches Sehen bei dunkleren Lichtverhältnissen.
      • Gelbe Gläser: Gelbe Gläser haben einen sehr geringen Blendschutz, wirken allerdings Kontraststeigernd und verbessern die Sicht in der Dunkelheit. Herren greifen am besten zur Sonnenbrille mit gelben Gläsern, wenn Sie Ihr Kontrastsehen bei dunklen Lichtverhältnissen verstärken wollen. Für lichtintensive Umgebungen greifen Sie besser auf eine dunklere Glasfarbe zurück.
      • Organe und rote Gläser: Herren, die sich gern in der Natur aufhalten, greifen zu Sonnenbrillen in diesen Glasfarben. Für Radfahrer eignen sich Sonnenbrillen mit orangefarbenen Gläsern besonders gut: Die helle Tönung sorgt in schattigen Waldgebieten für optimalen Kontrast und klare Sicht. Zudem gleichen orange Sonnenbrillengläser störende Licht-Schattenwechsel aus.
      • Blaue Gläser: Eine Herren-Sonnenbrille mit blauen Gläsern wirken ebenfalls Kontraststeigernd. Der gesamte Seheindruck wird kühler. Aber Achtung: Blaue Gläser sind nicht für den Straßenverkehr geeignet. Blau verzerrt die Farbwiedergabe so, dass Sie Verkehrshindernisse in der Farbe orange nicht mehr erkennen können.
      • Polarisierte Sonnenbrillen: Der Traum eines jeden Auto- oder Motorradfahrers sind Sonnenbrillen mit Polfilter – polarisierte Sonnenbrillen. Dieser spezielle Filter wird als Oberflächenveredelung auf die Gläser aufgetragen und neutralisiert störende Reflexionen von glänzenden Oberflächen nahezu vollständig. Die Gläser mindern außerdem zu große Helligkeit und verstärken die Kontraste. Auch für Outdoor-Sportler, die sich auf dem Wasser oder im Schnee aufhalten, sind polarisierende Sonnenbrillen empfehlenswert.
      • Verspiegelte Sonnenbrillen:Der Coolnes-Faktor dieser Brillen ist kaum zu übertreffen: Sonnenbrillen mit verspiegelten Gläsern liegen absolut im Trend und bieten Herren das Höchstmaß an Privatsphäre. Die reflektierende Oberfläche sorgt dafür, dass Ihnen niemand in die Augen sehen kann. Verspiegelte Sonnenbrillen gibt es in jeder erdenklichen Farbe – passend für jeden Typ!

      Tipp: Wann immer es um direkte Kommunikation geht, sollten Herren die Sonnenbrille besser absetzten. Weder die Damenwelt noch Geschäftspartner schätzen es, wenn sie Ihnen beim Gespräch nicht in die Augen sehen können.

      Stilberater: Die perfekte Herren-Sonnenbrille für Ihre Gesichtsform

      Gesichtsform-Berater für die perfekte Herren-Sonnenbrille

      Nichts ist peinlicher als ein Mann, der sich nicht richtig zu kleiden weis. Auch bei der Auswahl der richtigen Sonnenbrille sollten sich Herren ihrer selbst bewusst sein und zu einem passenden Modell greifen. Für einen stilsichern Look sollten Herren eine Sonnenbrille wählen, die der eignen Gesichtsform schmeichelt.

      • Herzlichen Glückwunsch – wenn Sie ovale Gesichtszüge haben, steht Ihnen einfach jede Herren-Sonnenbrille.
      • Männer mit eckigen Gesichtszügen können ihre kantige Form durchbrechen und zu runden oder ovalen Fassungen greifen. Eine markante Stirn und Kieferpartie wir durch eine Aviator-Sonnenbrille formschön abgerundet.
      • Herren mir runden Gesichtszügen wirken eher weich. Kinn und Stirn sind abgerundet und die Wangenpartie flächig. Setzen Sie markante Kontraste und greifen Sie zu Sonnenbrillen mit rechteckigen Gläsern wie der Wayfarer-Sonnenbrille.
      • Eine dreieckige bzw. herzförmige Gesichtsform wird durch ovale oder runde Herren-Sonnenbrillen vorteilhaft ausgeglichen.

      Kontraste setzten! „Das Runde muss ins Eckige“ ist nicht nur eine Fußballweisheit, auch für die Auswahl der Sonnenbrille gilt die Faustregel: Je runder die eigene Gesichtsform, desto eckiger darf die Sonnenbrille für Herren ausfallen.

      Sonnenbrillen für Herren online kaufen – Ihre Vorteile

      Auf wardow.com bieten wir Ihnen eine umfangreiche Auswahl an Herren-Sonnenbrillen von bekannten Marken. Die Variationen in Form und Farbe lassen für jeden Geschmack keine wünsche offen. Ihre Vorteile beim Onlinekauf auf einen Blick:

      • Große Auswahl: Mit zahlreichen Modellen von Top-Designern finden Sie in unserem Shop eine größere Auswahl als bei einem Optiker
      • Best-Price-Garantie*: In unserem Onlineshop garantieren wir Ihnen die besten Preise für Designer-Sonnenbrillen
      • Kostenloser und schneller Versand* innerhalb eines Werktages
      • 30 Tage Bedenkzeit und kostenfreier Rückversand*

      Sie benötigen Beratung? Bei Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter im Kundenservice gern telefonisch zur Verfügung.