Lederrucksack

Praktisch und Elegant zugleich: Der Lederrucksack ist der perfekte Begleiter für fast jeden Anlass. Sein besonderes Material macht den Rucksack aus Leder zu einem zeitlosen Trend-Piece, dass sowohl im Alltag als auch im Job eine gute Figur macht.

[mehr]

    369 Artikel

      369 Artikel

      Zurück nach oben

      Der Lederrucksack

      Praktisch und Elegant zugleich: Der Lederrucksack ist der perfekte Begleiter für fast jeden Anlass. Sein besonderes Material macht den Rucksack aus Leder zu einem zeitlosen Trend-Piece, dass sowohl im Alltag als auch im Job eine gute Figur macht. Für Damen ist der Lederrucksack gar eine hochwertige Alternative zur Handtasche.

      Das zeitlose Trend-Piece

      Leder ist ein Naturmaterial, das seit Jahrhunderten hergestellt wird. Während der Gerbung, so nennt sich der Herstellungsprozess, wird aus dem Rohmaterial in einem aufwendigen Verfahren das elastische und strapazierfähige Gewebe. Da das Leder für die Herstellung der Rucksäcke nie hundertprozentig identisch ist, ist jeder Echtlederrucksack ein wahres Unikat.

      Der Lederrucksack begeistert uns in seinen zahlreichen Farbvarianten. Die Bandbreite der Farbpalette reicht von klassischem Schwarz und verschiedenen Grautönen über dunkles Braun und Caramel bis in diverse gefärbte Varianten.

      Wo wird der Lederrucksack getragen?

      Ob im Büro, an der Uni oder einfach als Freizeitbegleiter, mit einem Rucksack aus echtem Leder beweisen Sie garantiert Stil!

      Das Image des reinen Praktikers für Sport und Outdoor hat der Rucksack längst abgelegt. Rucksäcke aus echtem Leder sind nicht nur schön anzusehen – sie sind auch besonders praktisch. Moderne Styles und hochwertige Materialien machen den Rucksack zu einem ästhetischen Begleiter in allen Lebenslagen.

      Lederrücksäcke bieten je nach Modell genügend Platz für alle Gegenstände, die wir im Alltag benötigen: Vom Großformat im Business-Look mit Laptoptasche bis zum femininen Accessoire für Tagesausflüge.

      Der optimale City-Rucksack hat ein geräumiges Hauptfach, verstellbare Schulterriemen für optimalen Tragekomfort sowie eine ganze Reihe gut geschützter Neben- und Innenfächer für wertvolle Dinge wie die Geldbörse, das Handy oder den Schlüsselbund.

      So tragen Damen den Lederrucksack

      Während Rucksäcke aus künstlichem Gewebe eher sportlich-praktisch wirken, trumpfen Lederrucksäcke mit einer natürlichen Eleganz. Lederrucksäcke für Damen sind in der Regel etwas kleiner als die Herrenmodelle. Sie wirken dadurch weniger aufdringlich und passen besser zur filigranen Körperform. Einen kleinen Lederrucksack können Damen daher gut als Handtaschenersatz tragen. Für einen lässig-urbanen Stil greifen Sie zu einem schwarzen Lederrucksack kombiniert mit Jeans, Boots und Lederjacke. Filigrane Modelle können sogar mit Kleidern und Sandalen kombiniert werden! Hingucker wie Fransen, Quasten, Nieten oder Metallbeschläge sorgen für Aufsehen.

      So tragen Herren den Lederrucksack

      Auch Herren zeigen sich mit einem Lederrucksack stilsicher. Immer en vogue sind klassische Lederrucksäcke in geradlinigen Formen. Als Faustregel gilt: Je edler das Modell, desto salonfähiger ist es. Bleibt der restliche Style klassisch kann ein eleganter Lederrucksack durchaus die Bürotasche ersetzten.

      Basic-Pflegetipps für Ihren Lederrucksack

      Damit Sie lange Freude an Ihrem Lederrucksack haben, sollten Sie einige Pflegetipps beachten:

      • Rucksäcke aus Glatt- oder Rauleder sollten sie regelmäßig, besonders vor dem ersten Tragen, mit einem speziellen Imprägnierspray behandeln. Achten Sie bitte auf die jeweiligen Angaben des Herstellers!
      • Raulederrucksäcke sind besonders sensibel bei Feuchtigkeit. Achten Sie darauf Ihren Raulederrucksack nicht feucht zu Reinigen. Verschmutzungen lassen sich mit speziellen Bürsten und Radierern entfernen.
      • Ähnlich wie Lederschuhe sollten Sie nasse Lederrucksäcke zum Trocknen mit Zeitungspapier ausstopfen. Vermeiden Sie das trocknen im direkten Sonnenlicht.
      • Um das Leder zu Pflegen und geschmeidig zu halten, nutzen Sie spezielle Cremes und Pflegemittel wie Ledermilch.


      Weiterlesen:Erfahren Sie mehr zur Reinigung Ihrer Ledertaschen und -Rucksäcke.

      Look-alike: Muss es immer echtes Leder sein?

      Ganz klar: Ein echter Lederrucksack ist etwas besonderes und durch nichts zu ersetzten. Das hochwertige Material besticht durch seine ganz eigene Haptik und den typischen Geruch. In unserem Onlineshop finden Sie hochwertige Rucksäcke aus echtem Leder. Als Alternative zu den hochwertigen und hochpreisigen Echtledermodellen bieten wir außerdem eine breite Auswahl an trendigen Kunstlederrucksäcken für den Alltag.