Gürteltaschen

Nach langer Zeit auf dem modischen Abstellgleis feiert das kleine, um die Hüfte gebundene Accessoire ‚Gürteltasche‘ nun sein fulminantes Revival und wartet nicht nur mit Funktionalität und Komfort auf, sondern auch mit stylischen Designs, die für jeden Geschmack und Anlass die passende Tasche bereithalten – von der sportlichen Outdoor-Aktivität über den gemütlichen Shoppingtag bis hin zum Festival-Besuch. [mehr]

    86 Artikel

      86 Artikel

      Zurück nach oben

      Gürteltaschen

      Vom Touri-Accessoire zum lässigen It-Piece – Gürteltaschen bei wardow.com

      In den 80ern und 90ern in knalligen Farben und schrillen Mustern DAS modische Statement schlechthin, geriet die Gürteltasche um die Jahrtausendwende weitestgehend in Vergessenheit und konnte hauptsächlich in Kombination mit Trekkingsandalen und weißen Tennissocken als zweckmäßiger Gebrauchsgegenstand an Touristen begutachtet werden. Nun erlebt die Gürteltasche als stylisches It-Piece in verschiedensten Varianten ihr großes Comeback.

      Überblick

      Typische Merkmale einer Gürteltasche

      Gürteltaschen sind kleine Taschen, die im Hüftbereich getragen werden. Je nach Design und primärem Verwendungszweck unterscheiden sich Volumen, Materialien und Formate voneinander. Die Gürteltasche wird auch‚ Fanny Pack‘ oder ‚Bum Bag‘ genannt. „Fanny“ ist eine umgangssprachliche amerikanische Bezeichnung für das Gesäß, während in England die Verniedlichung „Bum“ gängig ist. Beide Bezeichnungen verweisen auf die ursprüngliche Tragweise der Gürteltasche: Tief am Rücken unmittelbar über dem Gesäß.

      Generell gibt es zwei Sorten von Gürteltaschen:

      • Die Gürteltasche im wörtlichen Sinne wird mit einer Schlaufe direkt am Gürtel befestigt und nach Belieben links oder rechts getragen.
      • Die Gürteltasche mit festem Gurt nennt man auch Bauchtasche, weil man sie um die Hüfte gebunden vor dem Bauch trägt. Der Riemen wird mit einem Metall- oder Kunststoff Clip verschlossen.

      Eine Tasche, zwei Trageweisen – So trägt man die Bauchtasche

      Klassisch wird die Gürtel- oder Bauchtasche mit einem Riemen locker um die Hüfte geschnallt, wobei die Tasche nach Belieben links oder rechts getragen werden kann. Lässig über der Schulter: Herren wie Damen tragen die Gürteltasche gerne im Cross-Body Style – entweder auf dem Rücken oder im Brustbereich. Das verleiht dem Look einen sportlich-lässigen Street-Style.

      Reise-Gürteltaschen – Entdecken Sie die Vorteile des praktischen Begleiters

      Obschon Gürteltaschen sich im Laufe der letzten Jahre vom zweckmäßigen Nutzgegenstand hin zum stilvollen Accessoire entwickelt haben, werden sie weiterhin vor allem als praktische Reisebegleiter geschätzt. Wertsachen wie Geld, Handy, Reisepass, Kamera und Ähnliches sollten auf Reisen stets im Blickfeld und griffbereit mitgeführt werden. Das ständige Durchforsten des Reisegepäcks, um einen Kaffee zu bezahlen oder ein Foto zu machen, kostet nicht nur viele Nerven, sondern vor allem viel Zeit. Eine Gürteltasche bietet eine praktische und komfortable Lösung.

      CHECKLISTE – Darauf sollten Sie bei einer Reise-Gürteltasche achten:

      • Fassungsvolumen: Hat die Gürteltasche für Ihren Verwendungszweck genügend Platz? [Für Wertsachen und eventuell einen Reiseführer, eine Sonnenbrille oder Ähnliches].
      • Praktische Aufteilung: Neben einem Hauptfach sollten kleinere Fächer vorhanden sein, damit Sie den Inhalt besser organisieren können.
      • Verstellbarer Riemen: Mit Hilfe eines verstellbaren Riemens kann die Tasche je nach Belieben bequem um die Hüfte oder über der Schulter getragen werden.
      • Witterungsbeständigkeit: Da die Gürteltasche auf Reisen unterschiedlichen Witterungen ausgesetzt sein wird/ kann, sollte sie eine entsprechende Beständigkeit aufweisen und bestenfalls wasserabweisend sein.

      SAFETY FIRST! Taschendiebstahl vorbeugen

      Die Angst, etwas könnte unbemerkt aus der Tasche gestohlen werden, ist besonders bei Städtereisen oftmals nicht unbegründet. Gürteltaschen bieten hier den Vorteil, dass Sie Ihre Wertsachen enganliegend vor dem Körper tragen und so Taschendieben einen geringen Anreiz bieten, Sie als potenzielles Opfer auszuwählen.

      Besonders sichere Modelle, wie die Gürteltaschen von Pacsafe, bieten zusätzliche Sicherheitsfeatures:

      • Zwei-Wege Reißverschlüsse mit abschließbarem Verschluss
      • Material: reiß- und schnittfestes Nylon
      • Schnittfester Schultergurt/ Riemen
      • Fach mit RFID-Scanschutz für Chipkarten, Schlüsselhalterung /Schlüsselband
        Was ist RFID? Mittlerweile sind längst nicht mehr nur materielle Wertsachen diebstahlgefährdet. Kreditkarten, Personalausweise, Reisepässe und Ähnliches sind oftmals mit RFID-Chips (engl.: radio-frequency identification) versehen, auf denen persönliche Daten gespeichert werden. Mittels eines speziellen Lesegeräts können Datendiebe ohne direkten Kontakt zur Karte diese Informationen auslesen und weiterverwenden, ohne, dass Sie etwas davon mitbekommen. Ein gesondertes Fach mit RFID-Scanschutz beugt Datendiebstahl präventiv vor.

      Allrounder Gürteltasche! So vielfältig sind ihre Einsatzmöglichkeiten

      Die Gürteltasche ist nicht nur auf Reisen eine gute Wahl, sondern bietet zahlreiche Einsatzmöglichkeiten

      Anlass Beschreibung
      Beim Sport: Jogging- und Fahrradtouren Für sportliche Aktivitäten bieten sich vor allem flache, weiche Gürteltaschen an, die sich eng an den Körper schmiegen, bei Bewegungen nicht hin und her rutschen und Ihnen maximale Bewegungsfreiheit bieten. Modelle, die rückseitig, also über dem Gesäß getragen werden können, sind nicht nur praktisch, sondern besonders ergonomisch.
      In der Freizeit: Spaziergänge mit Hund In der kleinen Tasche können Sie Hundeleckerlis und Kotbeutel mitführen.
      Festivals Festivalgänger wissen: Handtaschen und Rucksäcke sind auf dem Festivalgelände nicht nur unhandlich, sondern oft sogar verboten. Die Gürteltasche bietet hier eine komfortable und handliche Lösung – denn mehr als das Handy und etwas Geld wird hier nicht gebraucht.
      Unterwegs: Tagesausflüge Gürteltaschen mit vielen kleinen (Reißverschluss-)Fächern eignen sich vor allem für Ausflüge in die Stadt oder ins Grüne, wo Sie nicht viel tragen und trotzdem alles Wichtige dabeihaben möchten.
      Am Abend: Club-Besuch In entspannten Clubs ist die Bauchtasche durchaus eine Alternative zur Clutch oder Schultertasche. Sie haben alles Wichtige dabei und können sich ungehindert bewegen.

      In Szene gesetzt: Gürteltaschen richtig kombiniert

      Ebenso vielfältig wie ihre Einsatzmöglichkeiten sind die Designs der Gürteltasche. Hier ist für jeden Look das passende It-Piece dabei!

      Der Urban Street-Style

      Lässig, hip, modern – Gürteltaschen in angesagter Metallic-Optik, aufregenden Farben und Formen aus Kunststoff oder Leder erinnern an die 80er Jahre und schaffen in Kombination mit Oversize-Hemd, Mom-Jeans und Sneakern einen coolen City-Look für jeden Tag.

      Der Vintage-Look

      Leder-Gürteltaschen in leicht knautschigem Design oder mit Nietenverzierungen kommen mit einem authentischen Vintage-Charme daher und passen vor allem im Sommer zu leichten Boho-Outfits aus Spitze und Leinen oder über der Schulter getragen zum lässigen Boyfriend-Look mit Hosenanzug, Oversize-Blazer und Sneakern.

      Der klassisch-elegante Look

      Wer glaubt, Gürteltaschen passen nur zu sportlich-legeren Outfits, hat weit gefehlt. Zeitlos-minimalistische Designs überzeugen in hochwertigem Leder und dezenten Farbnuancen von Schwarz bis Cognac, die Ihren klassisch-eleganten Look mit einer individuellen Note unterstreichen. Besonders edel wirkt hier poliertes Leder.

      Die Vorteile von Gürteltaschen

      Die Vorteile der Gürteltasche liegen auf der Hand: Während wir unsere wichtigsten Wertsachen mit ihr bequem und sicher nah am Körper tragen, bleiben die Hände stets frei. Dies ist besonders praktisch, wenn Sie sich während eines aufregenden City-Trips durch Touristenmassen bewegen. Um an wichtige Kleinigkeiten wie die Geldbörse oder das Smartphone zu kommen, müssen Sie nicht umständlich Ihren Rucksack abnehmen. Mit der Gürteltasche sind Ihre Wertsachen schnell zugänglich und stets griffbereit.

      Fun Fact: Der Internationale Tag der Bauchtasche findet jährlich am zweiten Samstag im März statt.

      Gürteltaschen einfach und unkompliziert bei wardow.com bestellen

      Erfahren Sie in unseren Newslettern von den neuesten Trends und tollen Aktionsangeboten. Profitieren Sie außerdem von unserer schnellen und kostenlosen Lieferung* und halten Sie schon bald Ihr neues Lieblingsteil in den Händen. Darüber hinaus haben uns zum Ziel gesetzt, Ihnen für das gesamte Sortiment immer die besten Preise zu bieten. Dafür geben wir Ihnen unsere Best-Price-Garantie*!

      Entdecken Sie unser vielfältiges Premium-Sortiment: