Kabinengepäck

Das Kabinengepäck ist die Gepäckart, die mit in den Passagierbereich des Flugzeugs genommen werden darf. Das ist in einer Zeit, wo großes Reisegepäck viel Zeit und Geld kostet, einfach unerlässlich. Oft ist nur ein Gewicht von 20 Kilogramm erlaubt. Die Größe des Kabinengepäcks ist nach IATA (International Air Transport Association) standardisiert und entspricht einer maximalen Größe von 56 cm x 45 cm x 25 cm. Insgesamt sollte in der Summe von Länge, Breite und Höhe die Größe von 115 Zentimetern nicht überschritten werden. Kabinengepäck umfasst hierbei nicht nur Trolleys, sondern auch Reisetaschen, Weekender und Rucksäcke mit passenden Maßen. [mehr]

    981 Artikel

      981 Artikel

      Zurück nach oben

      Kabinengepäck

      Kabinengepäck ist das Reisegepäck für die Mitnahme in Flugzeugen

      Das Kabinengepäck ist, wie der Name schon vermuten lässt, absolut bordtauglich. Das ist in einer Zeit, wo großes Reisegepäck viel Zeit und Geld kostet, einfach unerlässlich. Manche der preisgünstigen Airlines erlauben nur ein Gewicht von 20 Kilogramm, bei anderen ist sogar ausschließlich Gepäck in Bordgröße erlaubt. Die Größe des Kabinengepäcks ist nach IATA (International Air Transport Association) standardisiert und wird von den meisten Fluglinien für die Mitnahme an Bord akzeptiert. Die IATA ist der Dachverband der Fluggesellschaften. Dieser empfiehlt eine maximale Größe für Bordgepäck von 56 cm x 45 cm x 25 cm. Insgesamt sollte in der Summe von Länge, Breite und Höhe die Größe von 115 Zentimetern nicht überschritten werden. Das ist nicht viel Platz, darum sind Bordtrolleys auch hauptsächlich für Geschäftsreisen oder Kurztrips geeignet. Bordgepäck verfügt über eine durchdachte Inneneinteilung und ist meistens mit Kreuzspanngurten ausgestattet. Fest zusammen gezurrt, kann Ihr Gepäck sicher und vor allem platzsparend verstaut werden, so dass Sie auch mit dem kleinen 55er Trolley für ein paar Tage auskommen.

      Praktisches Kabinengepäck in großer Auswahl bei Damen und Herren

      Mit den zwei oder vier Rollen und dem Teleskopziehgriff lässt sich das Kabinengepäck bequem hinterherziehen. Dieser Griff ist in der Regel arretierbar, das bedeutet, dass er auf der gewünschten Länge fixiert werden kann und sich erst auf Knopfdruck wieder löst. Das sogenannte Bordgepäck oder Kabinentrolleys kann bei Bedarf aber auch gut in der Hand getragen werden. Das macht Kabinentrolleys zu besonders beliebtem Handgepäck. Meist ist Kabinengepäck aus sehr strapazierfähigem Nylon oder Polycarbonat gefertigt und an den Ecken zusätzlich verstärkt. Edle Bordtrolleys aus Leder gibt es zum Beispiel von The Bridge. Sie können also zwischen Hartschalen- und Weichgepäck wählen. Hartschalen Trolleys sind sehr leicht und widerstandsfähig gegen Schlagschäden. Doch inzwischen hat sich das Gewicht von Nylon Bordtrolleys auch deutlich reduziert und diese verfügen meistens über praktische Außenfächer oder sind in der Größe erweiterbar. Die Ausstattung von Kabinengepäck lässt kaum mehr Wünsche offen, viele separate Fächer z. B. für Laptop, kleine Taschen und Accessoires erleichtern eine perfekte Organisation auf kleinem Raum. Für Geschäftsreisende bieten sich Business-Trolleys oder Mobil Offices in Bordgröße an, die ein komplexes Fächersystem mit Stauraum für Wechselsachen verbinden. Diese Modelle sind für Business-Trips mit etwa einer Übernachtung konzipiert. Allen voran bieten Reiseprofis wie Titan, Delsey, Tumi, Bric‘s oder Victorinox exklusives Kabinengepäck, das sogar im Set erhältlich ist, so dass Sie auf einander abgestimmte Trolleys in verschiedenen Größen erhalten. Etwas lässige Entwürfe für den Kurztrip übers Wochenende bieten Campomaggi oder Cowboysbag. Dabei handelt es sich nicht nur um Trolleys. Auch kleine Reisetaschen oder Weekender sind Bordgepäck. Wer nicht viel Gepäck hat und nichts zerbrechliches transportieren muss, ist mit diesen Reisetaschen in Bordgröße am mobilsten unterwegs. Sie haben zwar keine Rollen, können aber schnell über die Schulter geworfen werden, wenn es einmal hektisch wird. Noble Reisetaschen aus Leder oder sportliche Weekender aus Nylon treffen die verschiedensten Geschmäcker, denn im Puncto Design sind Kabinen Reisetaschen noch vielfältiger als Trolleys. Wenn Sie nicht benötigt werden, können sie außerdem platzsparend zusammengefaltet verstaut werden.