Businesstaschen

Beeindrucken Sie mit hochwertigen Businesstaschen, die perfekt zum Joboutfit passen! Bis vor wenigen Jahren gab es lediglich ein begrenztes Angebot an Businesstaschen. Meist waren es eckige, schwarze Aktenkoffer. Seitdem hat sich viel verändert: Unser Angebot an Business Taschen ist vielfältig – egal ob für den täglichen Gebrauch oder mobil auf Geschäftsreisen. [mehr]

    1874 Artikel

      1874 Artikel

      Zurück nach oben

      Businesstaschen

      Klassisch-schlichte und sportlich-elegante Businesstaschen in großer Auswahl bei wardow.com

      Beim Kauf einer neuen Business-Tasche haben Sie die Qual der Wahl. Denken Sie daran, dass auch bei Businesstaschen der erste Eindruck zählt. Eine abgenutzte Business Tasche sendet mit Garantie die falsche Botschaft über ihren Besitzer. Das Tragen einer stilvollen, zeitgenössischen Business-Tasche zeigt dagegen Ihrem Gegenüber, dass Sie ein erfolgreicher Geschäftsmann sind. Überprüfen Sie, ob die ausgewählten Aktentaschen oder Laptoptaschen zu Ihrem Berufsbild passen. Investieren Sie in die beste Businesstasche, die Sie sich leisten wollen und die Ihre Bedürfnisse am besten erfüllt. wardow.com bietet Ihnen eine große Auswahl an Businesstaschen in klassischen Formen z. B. von den italienischen Marken Piquadro oder The Bridge. Wer es legerer liebt, dem können wir jüngere Marken mit sportlich-eleganten Businesstaschen von Tumi, Porsche Design, Hugo Boss, Strellson oder Leonhard Heyden empfehlen . Mit einer Designer Business-Tasche aus Leder oder aus Nylon liegen Sie immer voll im Trend. Eine gute Businesstasche muss übersichtlich, leicht und sehr strapazierfähig sein. In den meisten Fällen lassen sich in den Business Taschen bequem ein Laptop sowie das Handy und Dokumente unterbringen. Die Aktenkoffer oder Laptoptaschen können meist variabel in der Hand oder über der Schulter getragen werden. Business-Taschen aus der Kategorie Mobile Offices haben einen großen Stauraum und verfügen über Rollen und einen Teleskop-Tragegriff zum bequemen Reisen.

      Überblick

      Die typischen Merkmale von Businesstaschen

      Mit hochwertigen Businesstaschen kommen alle, die in der Businesswelt unterwegs sind, auf ihre Kosten. Business Taschen sind in den unterschiedlichsten Ausführungen erhältlich und überzeugen mit vielen praktischen Features, die den Arbeitsalltag erleichtern. Mit ihrer smarten Ausstattung helfen sie dabei, das Chaos zu zähmen und Ordnung einkehren zu lassen. Business Taschen sind wahre Organisationswunder: die Unterlagen bleiben knitterfrei und die Arbeitsutensilien sind gut sortiert und sofort griffbereit. Abgesehen von vielen Extras, verfügen die meisten Businesstaschen über:

      • Ein geräumiges Hauptfach, passend für A4-Unterlagen
      • Organizer mit Nischen für Visitenkarten, Stifthalter, Adressanhänger und Schlüsselbund
      • Trolley-Aufsteck-System zur sicheren Befestigung am Koffer
      • Smartphone Fach sowie ein gepolstertes (oft herausnehmbares) Laptopfach

      Viele Businesstaschen trumpfen mit weiteren funktionalen Elementen auf. Wer zum Beispiel die Arbeit auch mal auf die leichte Schulter nehmen möchte, sollte eine Businesstasche mit gepolstertem Schultergurt wählen. Regulierbare Befestigungsschlaufen auf der Vorderseite, die mit einer Schnalle schließen, sind eine sichere Bleibe für einen Regenschirm. Auch Flaschenhalter sowie ein separates Fach für Tablet / iPad sind keine Seltenheit. Metallene Standfüßchen oder Patches schützen den Taschenboden und sorgen für Stabilität. Manche Businesstaschen können ihre Größe dank einer Dehnfalte variieren. Werden wichtige Unterlagen in der Business Tasche transportiert, sind Sicherheitsmerkmale besonders wichtig. Als Hüter Ihrer Wertsachen bieten sich Schlüsselschlösser, ein integrierter ID Code oder ein RFID-Scanschutzfach für Chipkarten an.

      Businesstaschen Formate: Was darf's sein?

      Nicht nur Funktionalität spielt eine Rolle – Optik zählt auch! Das ideale Business Taschen Modell hängt vom Arbeitsumfeld und von persönlichen Präferenzen ab. Die Wahl einer Arbeitstasche ist auch eine Frage des Geschmacks: folgende Übersicht über geläufige Businesstaschen Formate soll Ihnen bei Ihrer Entscheidung helfen. Grundsätzlich gilt: Je konservativer die Branche und je höher die Position, desto klassischer und schnörkelloser soll die Arbeitstasche sein.

      Aktentaschen

      Die tradierte Aktentasche hat noch lange nicht ausgedient: in den letzten Jahren feiert sie sogar ihre Rückkehr in der retro-orientierten Hipster-Szene. Aktentaschen sind DIE Arbeitstaschen schlechthin. Kennzeichnend für den Klassiker unter den Businesstaschen ist deren rechteckiges Format. Durch diese Form können Akten – daher auch der Name – sicher und knitterfrei transportiert werden. Die typischen Businesstaschen in Aktenform besitzen einen oder zwei kurze Tragehenkel. Diese Businesstaschen zeichnen sich durch einen großen Stauraum aus: meistens sind sie mit zwei großen Innentaschen und einem Laptopfach ausgestattet. Besonders beliebt sind Leder Aktentaschen: sie machen einen soliden Eindruck. Klassische Business Taschen sind in Schwarz und Braun gehalten. Braune Aktentaschen mit zwei symmetrischen Außentaschen auf der Vorderseite, die jeweils mit Schnalle schließen, sind auch als sogenannte Lehrertaschen bekannt. Ein weiterer Aktentaschen Typ sind die nostalgischen Arzttaschen, die nicht nur im medizinischen Bereich zum Einsatz kommen. Im klassischen Landarztstil gehalten, ist diese Business Tasche für alle verschrieben, die den angesagten Vintage Stil bevorzugen. Die Trendmodelle der Aktentaschen aus Canvas oder Wollfilz wirken ungezwungen und sind bei einem lässigen Business Outfit zu bevorzugen.

      Kuriertaschen

      Die sogenannten Messenger Bags gibt es in der klassischen oder sportlichen Variante. Die großen Umhängetaschen mit einem längenverstellbaren Schultergurt und einer großen Klappe sind aus robusten Materialien wie Leder, Nylon oder Plane gefertigt. Wasserfeste Businesstaschen aus Nylon und Plane sind vor allem für Berufstätige interessant, die mit einem Fahrrad ins Büro fahren oder arbeitsbedingt viel in der Stadt unterwegs sind. Leder Kuriertaschen zählen zu den klassischen Herrentaschen: dank ihres schlichten Äußeren passen sie perfekt nicht nur zu einem Business Outfit, sondern auch zu lässigen Casual Looks.

      Laptoptaschen

      Neben Aktentaschen und Kuriertaschen mit einem gesonderten Laptopfach, gibt es spezielle Taschen für Laptops: Diese sind auf die Größe Ihres tragbaren Gerätes abgestimmt. Es ist wichtig, dass der Laptop von der Tasche fest umschlossen wird, nur so kann ausreichender Schutz vor Stößen, Schmutz und Wasser gewährleistet werden. Je nach Größe Ihres Laptops variiert auch das Fassungsvolumen dieser Businesstaschen. Die Ausstattungsmerkmale sind dementsprechend unterschiedlich: es gibt schlanke und schlichte Modelle sowie aufwendige Laptoptaschen mit viel Zubehör. Businesstaschen für den sicheren Transport von Laptops gibt es in formellen und informellen Designs, sodass Sie problemlos einen passenden Begleiter finden.

      Mobile Offices

      Die Businesstaschen auf Rollen sind ein kompaktes Büro für unterwegs. Die Trolleys sind für Vielreisende konzipiert: mit einem arretierbaren Teleskopgestänge ausgestattet, können Sie optimal auf Ihre Größe angepasst werden. Auch ein Wäschefach bzw. Kulturbeutel gehören bei einigen Modellen zur Standardausrüstung. Kleinere Modelle besitzen oft einen verstellbaren Schultergurt. Praktische Außentaschen und Kreuzspanngurte ergänzen die Ausstattung dieser Business Trolleys. Als eine Maßnahme gegen Diebstahlschutz bieten sich abschließbarer Verschluss sowie ein TSA Zahlenkombinationsschloss an, welches vom Zoll mit einem Universalschlüssel aufgesperrt werden kann. Besonders benutzerfreundliche Businesstaschen verfügen über einen Kopfhörer-Ausgang, ein gepolstertes Brillenfach sowie einen USB-Anschluss für eine Powerbank. Verbreitet sind Mobile Offices als Weichgepäck aus Nylon oder Polyester oder als Hartgepäck aus Polycarbonat. Pilotenkoffer gehören in die Kategorie Mobile Offices: Charakteristisch für diese Business Taschen ist ihr Design – sie sind so konzipiert, dass sie nicht auf den Schoß genommen werden müssen, um an den Inhalt zu kommen, sondern von oben weit aufgeklappt werden können. Dieses Layout betont die Bezeichnung von Pilotenkoffern: die Businesstaschen sind auch in der Enge des Cockpits leicht zu handhaben.

      Style an der Tagesordnung: Business Taschen für Damen

      Bürotaschen für das schöne Geschlecht unterscheiden sich prinzipiell wenig von den Ausführungen für die Männer. Style ist hier allerdings großgeschrieben: Businesstaschen für Damen bieten mehr Farben zur Auswahl. Rot hat sich beispielsweise neben klassischen Braun und Schwarz als eine beliebte Farbe für Damen Businesstaschen etabliert. Businesstaschen explizit für Frauen wirken femininer, verzichten aber nicht auf die praktischen Features, die auch den Herren Businesstaschen eigen sind.

      Frauen nehmen oft Shopper mit ins Büro oder zu Meetings. Shopper sind keine Businesstaschen im eigentlichen Sinne, verfügen jedoch über genug Stauraum, sodass man darin mühelos Dokumente und Laptop unterbringen kann. Schlichte Shopper Modelle machen im Berufsumfeld eine gute Figur: in eine Laptophülle verpackt, finden hier die mobilen Geräte genug Platz.

      Checkpoint friendly Businesstaschen: Modelle für Vielflieger

      Manche Laptoptaschen sind im wahrsten Sinne des Wortes ein offenes Buch: moderne Modelle der Businesstaschen können Sie komplett ausklappen und müssen Ihren Laptop bei einer Flughafenkontrolle nicht herausnehmen. Im Jahr 2008 kündigte die US-amerikanische Transportation Security Administration (TSA) neue Regeln bezüglich der checkpoint friendly Businesstaschen: die Taschen im Butterfly Style, die um 180 Grad geöffnet werden, sowie Trifold Style Modelle, die aus drei aufklappbaren Fächern bestehen und die simplen Laptop Sleeves dienen vor allem der Zeitersparnis. Wichtiges Kriterium: als checkpoint friendly gelten Businesstaschen mit einem gesonderten Laptopfach, welches flach auf dem Gepäckscanner liegen und für ein sicheres Verstauen von Ihrem Gerät sorgen kann. Zusätzliche Taschen (auf der Vorderseite sowie im Inneren) und diverse Metallelemente wie Magnetverschlüsse sind auf dem Laptopfach nicht gestattet: Aus diesem Grund verzichten die meisten Fächer auf zusätzliche Details und schließen mit einem Klettverschluss. Die checkpoint friendly Modelle eignen sich selbstverständlich auch für die tägliche Fahrt zur Arbeit.

      Entdecken Sie unser Businesstaschen Sortiment

      wardow.com bietet Ihnen zur Auswahl ein differenziertes Sortiment an Businesstaschen. Egal, ob Aktentaschen, Laptoptaschen, Kuriertaschen oder Mobile Offices – ihren neuen Geschäftspartner bekommen Sie bei uns mit Best-Price-Garantie*. Spartipp: Wenn Sie die Zahlungsart Vorkasse* wählen, bekommen Sie einen 5% Rabatt auf Ihre neue Business Tasche.

      Entdecken Sie unser vielfältiges Premium-Sortiment:

      Nach oben