Herrengürtel

Gürtel für Männer sind mehr als nur praktische Hosenhalter – sie erfüllen zugleich einen ästhetischen Nutzen. Selbstverständlich sorgen die Herrengürtel dafür, dass das Outfit sitzt, runden es aber auch stilvoll ab. Das beliebte Männer Accessoire kommt in einer Fülle an Stilen daher: die Herren der Schöpfung haben die Wahl zwischen lässigen Freizeitmodellen, soliden Business Ausführungen und festlichen Anzuggürteln. Wie trägt Mann also einen Gürtel? [mehr]

    298 Artikel

      298 Artikel

      Zurück nach oben

      Gürtel für Herren

      Modestück mit Charakter

      Der Bund zwischen dem praktischen Accessoire und der Männerwelt geht auf eine jahrhundertlange Geschichte zurück. Der Gürtel entwickelte sich im Laufe der Zeit von einem pragmatischen Alltagshelfer zu einem Trendstück: seine Stellung als begehrtes Männer Accessoire genießt das modische Zubehör erst seit Mitte des 19. Jahrhunderts, als es die Hosenträger nach und nach in die Vergessenheit verdrängte. Genau in dieser Spanne wurden die uns heute so geläufigen Hosenschlaufen erfunden und die Gürtel mit typischen fünf Löchern und einer Schnalle versehen.

      Diese Entwicklung begünstigte einige Stilregeln. So besagt die eine Vorschrift, dass jede Hose mit Gürtelschlaufen nach einem Hüftgürtel verlangt. Diese Regel bezieht sich insbesondere auf formelle Anlässe. Hosenträger und Herren Gürtel vertragen sich bis heute nicht gut und schließen sich gegenseitig aus. Die Mode-Norm dazu lautet: entweder die Hosenträger oder die Hosenhalter tragen. Allgemein bekannt ist die Tatsache, dass Männer Gürtel von links eingefädelt bzw. geschlossen werden. Außerdem sollten Herren Gürtel auf Schuhe abgestimmt werden – farblich wie stilistisch. Einen braunen Männer Ledergürtel zu schwarzen Schuhen zu stylen, gilt als ein Fashion Fauxpas.

      Wahre Männer von Welt legen Wert darauf, ihren Hüftgürtel nicht nur auf das Schuhwerk, sondern auch auf die Armbanduhr und – falls vorhanden – weiteren Schmuck wie beispielsweise Krawattennadel oder Manschettenknöpfe anzupassen. Das heißt, die Gürtelschnalle in Gold harmoniert mit einem goldfarbigen Uhrengehäuse, während ein silbernes Ziffernblatt ideal zu einer Schließe in Silber-Optik passt. Für einen Business Gürtel, einen Anzug Gürtel sowie einen Lackgürtel ist eine silberfarbene Schnalle übrig. Von Bedeutung ist außerdem die Oberflächenbeschaffenheit: ist die Gürtelschnalle glänzend, ergänzt sie am besten Männer Accessoires mit ähnlicher Struktur. Das Gleiche gilt für die Gürtelschnalle mit einer matten Oberfläche. Trotz kleiner Größe kann ein Herren Gürtel einen großen Einfluss auf den Gesamteindruck haben. Deshalb ist die Wahl des richtigen Gürtels sehr wichtig für den modernen Mann.

      Überblick

      Männersache: Herren Gürtel für jeden Anlass

      Um keinen Fehltritt ins modische Fettnäpfchen zu riskieren, sollte Mann wissen, zu welchem Anlass welche Herrengürtel Modelle am besten passen. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, besorgt sich vorerst das klassische Duo – ein schwarzer Ledergürtel und ein brauner Ledergürtel bilden das modische Traumpaar und machen eine gute Figur zu formellen und informellen Looks. Anlassbedingt soll auch die Schnalle des modischen Stücks ausfallen. Die meisten klassischen und Casual Modelle der Männer Gürtel schließen mit einer Dornschnalle oder einer Klappschließe aus Zamak, Edelstahl oder Messing. Die sportlichen Hüftgürtel verfügen oft über einen D-Ringverschluss aus Metall bzw. einen Klippverschluss aus Kunststoff. Nicht nur die Gestaltung und das Material einer Schnalle sind relevant, auch ihre Größe spielt eine Rolle. Herren Gürtel mit großer Schnalle sollten Sie für lässige Freizeit Outfits aufsparen. Kleinere Schließen zieren öfter einen Business Gürtel oder einen Anzug Gürtel.

      Formelle Gürtel: Klassische Männer Gürtel

      Klassische Modelle der Herrengürtel sind unabdingbar für den modernen maskulinen Look: Konventionelle Ausführungen sind treue Begleiter zu formellen Anlässen und offiziellen Outfits. Die klassischen Hosengürtel für Männer sind zeitlos und nahezu universell kombinierbar. In diese Kategorie fallen auch Anzuggürtel und Business Gürtel. Für einen souveränen Look sollte der Business Gürtel auf die Businesstasche abgestimmt sein. In Bezug auf den Anzuggürtel gilt: bitte an den bevorzugten Zwei- oder Dreiteiler anpassen. So ist ein schwarzer Ledergürtel die beste Ergänzung für einen schwarzen Anzug. Ein brauner Ledergürtel gesellt sich gern zum grauen Anzug. Ein dunkelblaues Anzug verträgt sich sowohl mit einem schwarzen als auch mit einem brauen Männer Gürtel. Bedenken Sie außerdem, dass zu einem Frack bis heute nur Hosenträger getragen werden.

      Charakteristisch für klassische Männer Gürtel sind dezente Farben, schlichte Gestaltung der Schnalle und einer Breite von bis zu 4 cm. Hochwertige Ledergürtel sind oft bei offiziellen Angelegenheiten gefragt. Ledergürtel für Männer sind reißfest und halten auch bei täglichem Gebrauch jahrelang. Handelt es sich um einmalige oder seltene Events, empfiehlt sich ein Hüftgürtel aus Kunstleder. Diese Herrengürtel sind in der Regel preiswerter und unempfindlicher gegenüber Flecken, dafür aber weniger robust. Neuere Modelle der klassischen Herren Gürtel beeindrucken mit dezenter Prägung oder Perforierung und können schöne Akzente setzen.

      Informelle Gürtel: Herren Gürtel für die Freizeit

      Darf es etwas lockerer sein, ist die Auswahl an Männer Gürtel Modellen wesentlich größer. Breite Ledergürtel für Herren, farbenfrohe Flechtgürtel, praktische Nylon Gürtel, auffällige Logo Gürtel oder Nietengürtel dürfen bei informellen Anlässen durch die Schlaufen. Auch coole Gürtel mit Used Effekt, Webgürtel, Stretchgürtel sowie Herren Gürtel mit großer Schnalle sind bei einem Freizeit Look angemessen. Sportliche Nylon Gürtel eignen sich ebenso gut für Outdoor Abenteuer: diese Webgürtel schließen oft mit dem bequemen Koppelverschluss, sodass sie schnell auf- und zugemacht werden können. Das robuste Material ist zudem sehr pflegeleicht, sodass Sie einen Nylon Gürtel unkompliziert mit einem feuchten Tuch reinigen können. Auf das T-Shirt und Hose abgestimmt, machen sich die Nylon Gürtel auch als Casual Gürtel sehr gut. Herren Stoffgürtel sind insbesondere zu sportlichen Hosen, zu Chinos, Shorts oder als Jeans Gürtel angebracht. Pflegen Sie einen sportlich-lässigen Modestil in Ihrer Freizeit, können Sie auch zu trendigem Logo Gürtel, elastischem Strecthgürtel oder einem plakativen Designer Gürtel greifen.

      Universelle Modelle der Herrengürtel

      Klassische Gürtel zu lässigen Outfits oder Casual Gürtel zu formellem Look zu stylen, ist eine kleine modische Sünde. Wer auf der Suche nach Alleskönnern unter Gürteln ist, sollte zu Männer Gürtel Modellen greifen, die sich beinahe mit jedem Stil verknüpfen lassen. Zu diesen Allrounder gehören Rauleder Gürtel und Flechtgürtel: die Letzteren sind übrigens oft aus aufgerautem Leder gefertigt. Flechtgürtel werden nicht nur aus Rauleder hergestellt: auch Kunstleder und textile Materialen kommen zum Einsatz. Schlichte Rauleder Gürtel, darunter auch Flechtgürtel, sehen sowohl zu lässigen als auch zu eleganten Outfits gut aus. Herrengürtel aus Rauleder brillieren zudem mit angenehmer Griffigkeit. Flechtgürtel sind Gürtel ohne Löcher – sie erlauben es, den Gürtel individuell zu binden und sorgen so für ein gutes Bauchgefühl. Brauner Ledergürtel in Flechtoptik ist ein Klassiker bei hellen Sommeroutfits. Klassisch und ungezwungen wirken auch Rauleder Gürtel in warmen Brautönen. Aufpassen sollten Sie allerdings bei einem Rauleder Gürtel mit farblich abgesetzter Naht – ein brauner Ledergürtel wird oft mit einem weißen Saum verarbeitet. Diese Kombination wirkt betont lässig und eignet sich wenig für offizielle Anlässe. Beachten Sie außerdem auch, dass Rauleder Gürtel in Braun - je nach Ausführung – einen ethnischen Charme versprühen können, der bei einigen Gelegenheiten fehl am Platz sein könnte. Universelle Modelle der Gürtel für Herren sind in ruhigen Tönen gehalten und verzichten auf plakative Elemente wie Stanzmuster, Nieten oder XXL Schnallen.

      Modische Gürtel für Männer

      Klassische Hüftgürtel haben längst den Einzug in die Kleiderschränke der Männer gefunden. Stilbewusste Männer ergänzen Ihre Gürtel Sammlung um einige ungewöhnliche Exemplare. Angesagte Gürtel stechen mit Nieten, knalligen Farben, extravaganten Prägungen oder überdimensional großen Schnallen hervor. Modische Gürtel für Männer sind echte Hingucker, allerdings nur in Kombination mit schlichten Outfits. Deswegen sind sie weniger vielseitig und können nur in der Freizeit und zu bestimmten Anlässen getragen werden. Nietengürtel sowie Männer Gürtel mit Ketten-Elementen passen zu einem rockigen Outfit. Der Lackgürtel mit Kroko-Prägung sowie ein Designer Gürtel mit Python-Muster sind dandyhafte Modestücke und können einem schicken Look ein stilvolles Finnisch verleihen. Ein brauner Ledergürtel mit großer, gravierter Schnalle oder ein Hüftgürtel mit Stanzmuster runden einen Vintage Look harmonisch ab und können je nach Styling fast schon rustikal wirken. Ein brauner Ledergürtel ist außerdem der beliebte Jeans Gürtel: mit einer dekorativen Koppelschließe versehen, sorgt er für angesagte visuelle Highlights. Sommerlich wirken Flechtgürtel, die aus verschiedenfarbigen Streifen bestehen: besonders elegant sehen sie aus, wenn die Gürtel Farben auf das Oberteil oder die Hose abgestimmt sind. Vor allem im Sommer sind Männer Gürtel in knalligen Farben gefragt: sie peppen jedes Outfit auf und sorgen für stimmungsvolle Farbtupfer. Unser Tipp: Wendegürtel verfügen oft über eine farbenfrohe und eine gedeckte Seite und können nach Lust und Laune entweder dezent oder demonstrativ gestylt werden.

      Herren Gürtel kaufen auf wardow.com

      Möchten Sie Ihre Garderobe auffrischen und gleich mehrere Gürtel online bestellen? Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen Sie sich zu stilsicheren Looks inspirieren. Ob ein klassischer Männer Ledergürtel, ein schöner Rauleder Gürtel oder ein sportiver Nylon Gürtel bzw. Stoffgürtel, wir versenden Ihr neues Lieblingsaccessoire innerhalb von 24 Stunden, nach Deutschland und in zahlreiche Länder Europas kostenlos*. Und sollte der Gürtel nicht passen, können Sie ihn innerhalb von 30 Tagen retournieren*.

      Entdecken Sie unser vielfältiges Premium-Sortiment:

      Nach oben