Property Of...

Property Of...

Besitzen Sie schon eine PROPERTY OF… Tasche? Nein? Dann lassen Sie sich jetzt vom klaren, zeitlosen Design und den hochwertigen Materialien der Taschen und Rucksäcke überzeugen. Sie werden sehen, dass Sie bald keine andere Tasche mehr für Ihre Fahrradtour benötigen und sie auch im Office für mehr Komfort sorgt. [mehr]

    49 Artikel

      49 Artikel

      Zurück nach oben

      PROPERTY OF…

      PROPERTY OF…: eine neue Art der Aktentasche

      Schwarze, schwere Rechtecke aus Leder definieren häufig das Design einer Aktentasche. Hauptsache funktional, könnte das Konzept dahinter lauten, bei dem dann das Design und die Individualität des Trägers im Hintergrund bleiben. Dass dies jedoch die Ausnahme sein kann, beweist das Label PROPERTY OF… mit einer neuen Produktidee. Die junge Taschenmarke schafft eine neue, andere Art von Aktentaschen, welche die klassische Art der Tasche neu belebt, aber dennoch seriös bleibt mit einem zeitlosen, klaren Design und hochwertigen Materialien. Der Markenname passt sich dieser Idee hervorragend an: PROPERTY OF…= Besitz von… Er ist dezent und dennoch höchst individuell, genauso wie die Produkte und deren Träger. Die Designer treten dabei bewusst zurück. Und obwohl anfänglich nur von Aktentaschen gesprochen wurde, bietet PROPERTY OF… weit mehr als Businessbegleiter. Die Reisetaschen, Accessoires, Laptoptaschen und Rucksäcke für Damen und Herren von PROPERTY OF… repräsentieren alle samt den urbanen Lifestyle der Marke. Das Design ist bei allen Produkten stets schlicht, aber nicht langweilig, klassisch, aber nicht ohne neuster Raffinessen und hochwertig, aber nicht unerschwinglich im Preis. Ein Produkt also, das seinen Träger vom ersten Moment an begeistern wird.

      Die PROPERTY OF… Taschen und Rucksäcke fallen im ersten Moment besonders durch ihren klaren Look auf. Dieser zeigt sich durch das Fehlen von überflüssigen Anhängern und einer überladenen Anzahl von Zusatzfächern, ebenso wie durch die Farbauswahl von Natur-, Braun und Schwarztönen, neben dezentem Rot und Blau. Die Farben passen zu den unterschiedlichen Materialien, wie Nylon, Leder, gewachstem Baumwoll-Leinen, Canvas und Denim, die den Produkten Robustheit und Leichtigkeit mitgeben, aber auch eine große Portion Individualität. Neben dem Look spielt die Funktionalität eine nicht unwesentliche Rolle. Großzügiger Raum für den Laptop, komfortable Dokumentenfächer, Verstaumöglichkeiten für Kleinteile, versteckte Seitenfächer und multifunktionale Gurte, die mal als Schultergurt und mal als Rucksackträger fungieren, sind nur ein Auszug des großen Repertoires der PROPERTY OF… Produkte.

      Ideal sind die Taschen, Rucksäcke und Reisetasche für jeden der Funktion und klares Design verbinden möchte. Also perfekt für die Uni, dem spontanen Gang zum Fitnessstudio, einer Fahrradtour nach einem langen Bürotag oder als Ergänzung zum lässigen Freizeitlook für Sie und Ihn.

      Ein Highlight: die PROPERTY OF… Amsterdam Serie

      Leicht, wasserabweisend und reflektierend – das sind die Keyfacts zur Amsterdam Serie. Inspiriert von den Fahrradfahrern der City wurden PROPERTY OF… Rucksäcke entworfen, die aus einem einzigartigen reflektierenden Material bestehen und für eine optimale Sichtbarkeit bei Nacht sorgen. Es wird hierbei auf die typischen Silberstreifen verzichtet, die man häufig auf der Kleidung von Kleinkindern findet. Vielmehr wird auf ein neues und zeitloses Design gesetzt, dass nicht im Widerspruch zu den natürlichen Farben der Produkte stehen und den man ihr besonderes Feature nicht auf dem ersten Blick ansieht. Besonders das Camouflage Design ist ein besonderer Hingucker der Serie.

      Global Inspiration für ein zeitloses Taschendesign

      PROPERTY OF… wurde im Jahr 2006 von Peter Teo und Richard Chamberlain gegründet. Das Taschenlabel besitzt einem Store in Hamburg und Amsterdam. Wer aber glaubt neben dem klaren Designkonzept aus den Niederlanden eine Spur der lauten und bunten Big City zu finden, der irrt nicht. Nach ihrem Londoner Designstudium zog es die beiden Gründer Peter Teo und Richard Chamberlain nach New York, wo sie Inspirationen mit nach Hause nahmen. Zudem sind Einflüsse aus Singapur und England spürbar, den Herkunftsländern der beiden Gründer. Das Ergebnis aller Einflussquellen war jedoch nicht schrill, sondern ist bis heute ein zeitloses und praktisches Produktdesign, das sich in den Taschen, Aktentaschen, Geldbörsen und Rucksäcken für Männer und Frauen widerspiegelt.