Diesel On

Diesel On

Modern, funktional, stylish: Diesel On! Das italienische Modelabel steht für einmalige Designs mit rockig, lässigem Inhalt. Längst ist Diesel nicht mehr nur für seine Jeans bekannt, auch Taschen, Schmuck und Uhren zählen zum begehrten Repertoire - sowie smarte Technik. Mit seinen Smart- und Hybridwatches zeigte das Unternehmen das Design und Funktion auch am Handgelenk zusammengehören. [mehr]

      Zurück nach oben

      Diesel On

      Lässige Designs und Technik: Diesel On

      Moderne, Funktion, Style: Diesel! Das italienische Modelabel steht für moderne Designs mit rockig, lässigem Inhalt. Ursprünglich für seine Jeans Hosen bekannt geworden, erweitert das Label mit einem großen Fashionbereich sein Sortiment und zeigt sich auch bei Taschen, Schmuck und Uhren kreativ. Im Zeitalter der Technikaffinität reicht es jedoch nicht nur auf Schönheit zu setzen, es kommt auf die Funktionen an. Im Jahr 2016 wagte Diesel daher den Schritt Richtung Technik und präsentierte seine „Wearable Tech“ in Deutschland, darunter Smart- und Hybridwatches sowie Track Trackers.

      Analog mit Wow-Effekt: Hybrid-Smartwatch

      Hinter dem Begriff Hybrid-Smartwatch verbirgt sich die Kombination eines analogen Uhrendisplays mit smarten Funktionen, wie Weckfunktion, Schrittzähler oder Nachrichtenfunktion. Die Funktionen werden mittels einer App und dem Smartphone gesteuert und können per Knopfdruck oder Ziffernblattanzeige abgelesen werden. Daneben steht die gewohnte Zeitanzeige im Vordergrund.
      Die Hybridwatch von Diesel On zeigt sich mit klassisch analogen Ziffernblättern in robusten Gehäusen aus Edelstahl mit dezent versteckten Smart-Funktionen. Sie bleibt sich seinem rockig, lässigen Design mit robustem Look treu, das bereits aus der Mode bekannt ist. Große Ziffern, hochwertige Leder- oder Edelstahlarmbänder betonen die maskuline Optik, die durch ein schwarzes, silbernes oder gelbgoldenes Gehäuse unterstrichen wird. Für den einen etwas ungewohnt ist das auffällig hohe Gewicht und die Größe der Diesel On Uhren, was aber gerade Männer ansprechen dürfte und nicht unwesentlich zum hochwertigen Eindruck der Wearables beiträgt.

      Ein Schritt weiter Richtung Zukunft: Smartwatch

      Das Smartwatch von Diesel On bringt, ähnlich wie die die Hybrid-Smartwatch, ein klassisches Design aus dem Hause Diesel mit sich. Es lässt sich bequem mit Android und iOS nutzen und hat eine Akkulaufzeit von 1-2 Tagen je nach Nutzung. Anders als sein analoger Vorgänger hat die Smartwatch ein rein digitales Display, d. h. animierten Bildschirm, wo sämtliche Funktionen abrufbar sind, wie Schlaffunktion, Kalenderbenachrichtigung und Anrufe annehmen/ablehnen.
      So einfach ist Zukunft heute!

      Eine Uhr, viele Funktionen

      Zeitanzeigen kann jede Uhr, die Diesel On Wearables können mehr.
      Doch bevor die Funktionen der smarten Diesel Uhren genutzt werden können, steht die Installation an. Das bei Diesel Funktion und Design im Vordergrund stehen, ist auch hier wieder deutlich zu spüren. Statt langes Ausprobieren und komplizierter Installation kann einfach die kostenlose Diesel On-App aus dem App-Store oder dem Play-Store geladen werden. Schnell das Konto angelegt und die Krone bzw. Touchdisplay an der Watch für einen Moment drücken, schon ist die Uhr bereit. Nun kann per Bluetooth die ganze Bandbreite der Uhr genutzt werden. Ideal funktioniert die Watch im Übrigen mit Android Smartphone ab Version 4.4 oder iOS Geräten ab iOS 8.2.
      Das sportliche Design der Diesel Smartwatches legt es bereits nahe mit den Schönheiten auch Sport zu treiben. Nach 5 ATM Zertifizierung ist die Diesel On Time Hybrid-Smartwatch bis 50 Meter wasserdicht, kann also beim Schwimmen und Händewaschen getragen werden. Natürlich lassen sich mit der Diesel On auch die Schritte und Distanzen anzeigen. Einfach die dazugehörige App beim Hybridmodell oder das entsprechende Menü auf der Smartwatch aufrufen und schon können die Daten übersichtlich und bequem abgerufen werden. Und für die Momente, wenn es etwas ruhiger wird, kann die Schlaffunktion ihren Dienst leisten. Natürlich sorgt auch die Diesel On dafür, dass Sie rechtzeitig wieder wach werden, nutzen Sie dafür die Weckfunktion.
      Keine Lust auf Sport? Natürlich können Sie ihr smartes Wunder auch in anderen Bereichen anwenden. Die Musik des Smartphones lässt sich zum Beispiel per Watch steuern. So kann ein Lieb pausieren, starten oder zum nächsten/vorherigen Song navigiert werden.
      Ebenso problemlos wie die Musik, lässt sich die Fotofunktion per Diesel On steuern.
      Handy verlegt? Kein Problem. Mit der Handysuchfunktion schlägt Ihr Phone Alarm und Sie haben es schnell wieder zu Hand.
      Sie erwarten einen Anruf, sind aber in einem wichtigen Meeting? Nutzen Sie die Vibration- und Zeigereinstellung und lassen sich darüber informieren, wer anruft, ohne an das Handy gehen zu müssen. Beim Touchscreen-Modell der Diesel On können Sie auch bequem dem Anrufer antworten und z.B. über WhatsApp eine Nachricht verfassen.
      Oder befinden Sie sich gerade im Urlaub und möchten wissen, wie spät es zu Hause ist? Sie können für die Hybrid-Smartwatch zwei Zeitzonen einstellen. Beispielsweise Ihre aktuelle Zeit im Urlaubsort, die sich automatisch aktualisiert ohne umständlich die Zeiger zu verstellen, und Ihren Heimatort.
      Ein großer Pluspunkt der Hybriden Diesel On Uhren ist ihre Laufzeit. Das ständige Aufladen entfällt dank der Knopfzelle, die bis zu einem halben Jahr durchhält. Der Clou: Der Nutzer benötigt kein Kabel, das im allgemeinen Kabelsalat gerne einmal untergeht, muss nicht ständig auf den Akkustand schauen und kann die Zelle ganz einfach selbst tauschen. Mit den in der Verpackung mitgelieferte Werkzeug lässt sich die Uhr öffnen und die Zelle herausnehmen.