Favoriten

Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Rimowa

Ihr Rillenmuster ist legendär! Das Design der Rimowa Koffer, Trolleys und Mobil Offices dürfte auch die letzten Zweifler von deutscher Qualitätsware überzeugen. Ein moderner, fast futuristischer Look in einer Vielfalt aus Form und Farbe trifft hier auf eine äußerst funktionale Inneneinteilung. Damit überzeugen Rimowa Koffer, Aktenkoffer und Trolleys sowohl in Sachen Business als auch auf Reisen! mehr

Es gibt keine Produkte, die dieser Auswahl entsprechen.

Rimowa

Mit Rimowa Koffern aus Köln um die ganze Welt!

Jet Set trifft bei Rimowa auf Qualität und Verlässlichkeit! Das deutsche Label aus Köln ist vor allem für seine Koffer mit dem typischen Rimowa Rillenmuster bekannt. Das Design, das vielfach kopiert und abgewandelt wurde, hat seinen Ursprung bei einem deutschen Unternehmen, das derzeit von Dieter Morszeck geführt wird. Die ursprüngliche Koffermanufaktur wurde bereits 1898 gegründet und befindet sich nach wie vor in Familienbesitz. Aller Traditionalität zum Trotz ist das Design der Rimowa Koffer schon fast futuristisch! Ob aus Leichtmetall oder dem Hightech-Werkstoff Polycarbonat gefertigt, das dynamische Rillenmuster verleiht allen Rimowa Trolleys und Koffern einen modernen und professionellen Look. Die Struktur mit hohem Wiedererkennungswert ist den legendären Maschinen aus den Anfängen des Flugzeugbaus nachempfunden und verkörpert ebenso das Streben nach technischem Fortschritt. Ganz nach dem Motto „Nach vorne gehen – Und sich dabei treu bleiben“ hat Rimowa das Sortiment stetig weiter entwickelt: Neben den Koffern und Trolleys bietet das Label auch Mobil Offices, Aktenkoffer mit Laptopfach oder Pilotenkoffer. Auch die Farbauswahl kann sich sehen lassen, damit Sie in Sachen Style keine Abstriche machen müssen. Während das kühle Silber der Aluminiumkoffer eher Freunde minimalistischer Zukunftsdesigns anspricht, bringt Sie der Metallic Look in frischen Sommerfarben richtig in Urlaubsstimmung. Alle Produkte entsprechen den hohen Qualitätsstandards des Labels und werden größtenteils in Deutschland oder Europa produziert.

Reisen wie die Weltmeister: Rimowa Trolleys sind das Gepäck der deutschen Nationalmannschaft

Die Rimowa Geschichte begann mit Paul Morszeck, der 1898 seine Koffermanufaktur in Köln gründete. Was mit Holzkoffern begann, wurde bald schon ein innovatives Unternehmen. Richard Morszeck, der Sohn des Firmengründers, brachte 1937 den ersten Überseekoffer aus Leichtmetall auf den Markt und wählte auch den Namen Rimowa aus, was für Richard Morszeck Warenzeichen steht. Dem folgte eine erfolgreiche Firmengeschichte mit neuen Ideen wie dem patentierten Multiwheel System und neuen Materialien wie Aluminium und Polycarbonat. Im Jahr 2014 stellt Rimowa seine Bossa Nova Reihe vor, die die deutsche Fußball-Nationalmannschaft nach Brasilien begleitete. Rimowa macht dem Siegel Made in Germany jedenfalls alle Ehre, denn die hochwertige Verarbeitung und der prägnante Look der Rimowa Koffer, Trolleys und Mobil Offices stehen für absolute Premium Qualität.