Favoriten

Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Dolce & Gabbana

Eine Dolce & Gabbana Handtasche ist nicht nur eine simple Lederware. Die Taschen oder Geldbörsen dieser Klasse sind vergleichbar mit einer edlen Visitenkarte. Die Designer-Handtaschen von Dolce & Gabbana sind ansprechende und handliche Statussymbole für den Alltag. Die hervorragende Verarbeitung von Kalbs-, Ziegen- und Lammleder lassen die altbewährte italienische Tradition sofort erkennen. mehr

Es gibt keine Produkte, die dieser Auswahl entsprechen.

Dolce & Gabbana

Dolce & Gabbana Taschen sprechen eine eigene Sprache: sie sind unverwechselbar & extravagant

Eine Dolce & Gabbana Handtasche ist nicht nur eine simple Lederware, zwei Henkel und weiches Leder. Eine Handtasche oder Geldbörse dieser Klasse ist vergleichbar mit einer edlen Visitenkarte. Die Designer-Handtaschen oder Dolce & Gabbana Geldbörsen sind ansprechende und handliche Statussymbole für den Alltag. Die hervorragende Bearbeitung von Kalbs-, Ziegen- und Lammleder, mal glatt, mal gerafft, mit dekorativen Sonderelementen wie Riemchen, Schnallen, Ringe und Nieten – lassen die in altbewährter italienischer Tradition hergestellten Handtaschen sofort erkennen. Bewusst erregen Dolce & Gabbana Taschen und ihre Trägerinnen immer Aufsehen: die Entwürfe sprechen für sich, ihr unverwechselbarer Stil gibt eine präzise Message in einer Ausdrucksweise, die immer gleich ist aber paradoxerweise immer verschieden, in ständiger Entwicklung und in allen Sprachen der Welt.

Handtaschen von Dolce & Gabbana sind echte Statussysmbole

Die einzigartige Interpretation des Dolce & Gabbana Stils macht jede erworbene Handtasche für ihren Besitzer zu einem Unikat. Die Kombination von hochwertigen Materialien, die ausgefallene Formlösung und die unglaubliche Liebe zum Detail, kennzeichnen den wesentlichen Charakter der Handtaschen von Dolce & Gabbana. Für Domenico und Stefano war es nicht einfach, eine Definition für das Taschen Universum von Dolce & Gabbana zu finden. Zwei junge Designer, Domenico Dolce, geb. 13.8.1958 in Polizzi Generosa auf Sizilien, und Stefano Gabbana, geb. 14.11.1962 in Mailand, haben Europa mit der von „Jung“ für „Jung“ gefertigten Taschenmode in kürzester Zeit erobert. Die im Jahre 1985 gegründete Modefirma mit dem Firmensitz in Legnano, Mailand, zählt zu den bekanntesten Anbietern von Luxustaschen. Dolce & Gabbana stellt neben Taschen auch Schuhe oder Bekleidung her.